Massephase 5000 kcal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Frage, die nur individuell beantwortet werden kann, jedoch kann man sagen, dass pro Monat etwa 1 Kilo Muskelmasse möglich ist.Das heisst, pro Jahr kann man etwa 12 Kilo Muskelmasse aufbauen, wenn wirklich alles optimal zusammenpasst ( Ernährung, Training, Regeneration, Lebensstil)

Ich persönlich bemerke den unterschied schnell, die Muskeln sind in der Aufbauphase viel härter, Mach ein vorher nacher Foto und vergleich sie dann.

Das ist fast das doppelte von dem was du normal zu dir nimmst.
Doch etwas drastisch oder? Nimm lieber langsam zu. Dafür sinnvoll. Je höher dein kfa umso schwerer baust du muskelmasse auf.

DERMG 09.08.2016, 23:35

der KFA liegt bei 7.8%:)

0

Definitiv zu viel. Ziel einer massephase ist ja möglichst viel fettfreie muskelmasse aufzubauen. Ich gehe mal davon aus, dass dein gesamt bedarf deiner täglichen kcal Menge bei 3000 liegt wie du ja sagst. Ein Überschuss von 500 wäre mMm optimal. Beträgt der kcal Überschuss deutlich mehr als 500 werden die restlichen kcal als Fett eingespeichert bzw umgewandelt. Das willst du ja bestimmt nicht. 

& es gibt ja viele Personen die sich immer als hardgainer bezeichen. So etwas wie hardgainer gibt es gar nicht. Das ist alles bullshit. Hast du keine Probleme mit deiner Schilddrüse, so isst du anscheinend nur zu wenig. 

Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein & 

Peace! 😏🔥

Bei 5k? Nichtmal eine Woche. Das is viel... Training dazu muss stimmen !!!

DERMG 09.08.2016, 21:46

Okay💪😎💪

0

Bist du ein Ektomorph?

DERMG 09.08.2016, 21:54

Ektomorph Hardgainer wie man es auch nennen will aber ja leider:-/

0
DERMG 09.08.2016, 21:55

Warum? :)

0
Ryuunosuke 09.08.2016, 21:58
@DERMG

Wenn du halt ein Endomorph wärst würdest du bei 5k kcal ja richtig verfetten xD
Aber eben, weil du ein Ektomorph bist, sind 5k vielleicht schon angemessen, wenn du nicht gerade sehr schwer arbeitest.

Bleibt dein Gewicht bei 3k kcal gleich?

0

Was möchtest Du wissen?