Maria Magdalena im Koran?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So viel ich weiß, wird Maria, die Mutter Jesu ausführlich beschrieben, aber nichts von Maria aus Magdala gesagt.

Jesus oder wie es bei uns heisst ,,ISA" lebte als Prophet wie Abraham ,,Ibrahim" oder Mohammed rasul und hatte die Aufgabe den Menschen beizubringen dass es nur ein Gott gibt da er als junge ohne Vater auf der Welt Kamm konnte er Wunder die ihn Gott geschenkt um so die Leute zu beiflussen aber in Koran wird deutlich gesagt das Jesus nicht Gottes Sohn ist und nicht im Kreuz gestorben ist!!! Deswegen dürfen wir keine Symbole "+" anbeten und dass Jesus Kinder hat und eine Frau hatte die Maria Magdalena heisst kann gutmöglich sein den die anderen Propheten hatten auch Frauen und kinder aber dessen Nachfahren nicht im Koran erwähnt werden. also wenn Es Theorien gibt die besagt dass Bsp der heilige Gral währe Maria Magdalena sei könnte der islam dass nicht Ablehnen den bedenk im Islam heist es Der mensch solle wissen was dinge sind und wenn es sein muss auch Allah und wenn etwas logich richtig ist Müssen wir dass akzeptieren .

Was möchtest Du wissen?