Magen etwa kleiner geworden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie heißt es so schön: Die Sättigung fängt im Hirn an. Hinzu kommt, dass das Magenvolumen etwas schrumpfen kann, je geringer seine Auslastung ist. Geht das Sättigungsgefühl dann permanent mit einem Druckgefühl im Bauchraum einher, obwohl die Portionen eher klein sind, sollte das ärztlich kontrolliert werden.

danke für deinen tipp! :)

0

Ohja, der Magen kann sich verkleinern und erweitern, das kannst du dir garnicht vorstellen. Ich habe es selbst erfahren, da ich zu Zeiten meiner starken Magersucht von einem Apfel wirklich satt war und in Bulimie Zeiten ungefähr das in mich reinbekommen habe, was manche in 1 Woche essen..Der Magen ist wie ein Ballon. Aber wie schon ein Vorposter sagt, das Sättigungsgefühl entsteht schon im Kopf. Pass aber trotzdem auf und iss jetzt nicht zu wenig, das ist auch nicht gut für den Körper.

Du bist satt. ganz einfach. Du hast Dir vorgenommen darauf zu achten, daß Du isst bis Du satt bist. Und genau das ist in Deinem Magen angekommen. Besser gesagt Du hast Dein Körpergefühl benutzt. Der Körper weiß wann er satt ist, schlafen will, erschöpft ist ....etc. Wir müssen Ihm nur zuhören. Herzlichen Glückwunsch.

danke! :)

0

Was kann ich morgens frühstücken?

Hello Community,

morgens ist mir meistens schlecht und ohne Kaffee geht da gar nichts.

In der Regel frühstücke ich nicht, was aber dazu führt, dass ich mit knurrendem Magen in der Bahn sitze und bis es dann endlich Mittagessen bei der Arbeit gibt, quäle ich mich durch die Stunden.

Mein Problem ist, dass mein Magen morgens extrem empfindlich ist. Ich habe eine Weile Milchbrötchen gefrühstückt, allerdings bekommt mir das gar nicht gut.

Auch Milchprodukte, ergo Cornflakes oder Joghurt sind ungeeignet und Obst vertrage ich nur sehr schlecht :'D

Irgendwie gehen mir da die Optionen aus, was ich morgens essen kann, vielleicht hat jemand hier eine Idee?

...zur Frage

Remoulade gegessen was tun?

Hi ihr lieben,

Ich hab eben beim Bäcker ein Körnerbrötchen geholt mit Salami. Und da war Remoulade drauf und mache mir immer Gedanken, weil ich Angst habe vor Magen Darm und allem. Es hat gut geschmeckt aber, wir gesagt mache mir immer Gedanken. :/ könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Müsli - ein gesundes Frühstück?

guten morgen allerseits :)

ich wollte fragen ob Müsli eigentlich ein gutes Frühstück ist ? es ranken sich ja einige Gerüchte darum.

Das fertigmüsli aus der Packung kann ne ganz schöne Kalorienbombe sein hab ich festgestellt deshalb hab ich angefangen jden morgen selbst Müsli zu schnippeln: Bestehend aus 2 oder 3 Früchten die ich grad so finde ,Haferflocken und Milch. jup alles ungesüßt also kann es doch so schlecht nicht sein oder ?

lieben gruß - osna :)

...zur Frage

Wird der Magen durch nix essen kleiner?

Also ich habe vor abzunehmen und zuerst will ich 2 Tage nichts essen weil ich denke das der Magen dadurch etwas kleiner wird und ich dann nicht mehr so viel Essen brauch um satt zu werden. Stimmt das ?

...zur Frage

Wie Groß kann der Magen werden?

Hallo, ich Frage mich öfter wie groß der Magen gedehnt werden kann, ich bin sehr fettleibig und bin eigentlich konstant hungrig, heißt ich habe nur selten wirklich das Gefühl "satt" zu sein. Wenn ich dann aber satt bin, dann muss ich sehr viel gegessen haben, z.B. 7 Tiefkühl Pizzen. Kann das theoretisch noch mehr werden wenn ich weiter so esse wie aktuell? Oder ist dass das maximale was der Magen an Volumen erreichen kann?

...zur Frage

Gut bekömmliches Frühstück

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem gut bekommlichen und ausgewogenen Frühstück, dass lange satt macht. Ich habe das Problem besonders bis zum Mittagessen, dass ich sehr schnell hunger bekomme. Leider reagiert mein Magen, besonders wenn ich früh aufstehe und früh Frühstücke auf "unruhiges Frühstück" wie Müsli mit Milch oder auch Haferschleim ..., alles was in die Richtung geht oder auch Obst. Das mag mein Magen nicht so um die Uhrzeiten. Leider habe ich das Gefühl, dass ein Nutellabrot nicht lang genug satt macht. (ess allerdings kein Weißbrot sondern normales Brot). Hat mir jm. vllt einen Tip was ich statt dessen frühstücken könnte?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?