Mäuse Außenhaltung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, draußen kannst Du diese Tierarten nicht halten.

An was für Mäuse denkst Du denn? Farbmäuse hält man aufgrund des sehr hohen Ammoniakanteils im Urin nicht in Aquariengehegen, für Rennmäuse ist Dein Aquarium zu klein. Für Ratten sind Aquariengehege gar nicht geeignet: Rattenunrin ist ebenfalls zu Ammoniakhaltig und selbst, wenn man ein Aquarium mit geeigneter Grundfläche finden sollte, fehlt es an Höhe.

Farbmäuse hält man mindestens zu viert, Ratten fühlen sich ebenfalls in Gruppen mit mindestens vier Tierem am wohlsten, Rennmäuse hält man zu zweit (ein gleichgeschlechtliches Paar).

Der "Vorteil" von Ratten ist, dass bei einer Gruppe aus vier Tieren so gut wie sicher (mindestens) eins dabei ist, das sehr zutraulich wird und dem man vielleicht sogar ein paar kleine Tricks beibringen kann.

Einen guten Überblick über die Bedürfnisse der von Dir genannten Tierarten findest Du auf diebrain.de

Da die Seite aber in Bezug auf einige Tierarten einige Schwachpunkte hat, frage nochmal hier nach falls Du Dich für eine Tierart entschieden hast.

NEIN NEIN NEIN! 

Keine HausMäuse, keine hausRatten kann man draußen halten, dadurch werden die nur schwer krank, die lichtstärke draußen ist auch viel zu hoch und die Gefahr das die Parasiten bekommen ist auch nicht niedrig... Also wenn dann drinnen oder gar nicht.

Das aquarium ist viel zu klein für Mäuse.

Mindestens 120x50cm Grundfläche

okay danke,dann werde ich einen Käfig kaufen,gibt es da irgendwelcheCmindestmaße?(ich möchte 2 weibliche mäuse)

0

Was möchtest Du wissen?