Mädchen aus Klasse ansprechen oder anschreiben?

12 Antworten

Auf keinen Fall anschreiben. Da kann so viel schief gehen und man kann vieles falsch verstehen, da man sich nicht sieht und hört. Sprich sie lieber an, das wird viel lieber gesehen und ist einfach auch viel besser in jeder Hinsicht :)

Dem Anschreiben muss bei nächster Gelegenheit ein Ansprechen folgen. Solange du dich das nicht traust, solltest du sie nicht anschreiben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn ihr in einer Klasse seid, dann müsste es doch ein unverfängliches Gesprächthema geben. Ideal wäre, wenn du sie um Hilfe bitten könntest. Frage nach einer Hausarbeit z. B. Auch wenn du es nicht nötig hast. Hinterher bedanken und fragen, ob und wie du dich revanchieren kannst. Auf ein Eis einladen? Zum Verabreden brauchst du ihre Nummer. Problem gelöst. Auch wenn du schüchtern bist: Das Mädchen ist es auch. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Aber wer sagt dass alle Menschen schüchtern sind

1
  1. fragen ob ihr euch trefft.

2.Immer höflich und cool sein aus dem Herzen Sagen 3.Sagen was du für sie fühlst

Schreib sie ruhig an. Du solltest dann aber auch im realen Kontakt daran anknüpfen und nicht nur eine "Chatfreundschaft" führen. Es passiert schnell, dass man dann im Chat viel schreibt und in echt kein Wort rausbekommt.

Was möchtest Du wissen?