Macht es Sinn geflammte Weinkisten zusätzlich abzuschleifen und zu lasieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

bei einem Couchtisch solltest du das Holz auf jeden Fall noch behandeln. Das Abflammen ist rein für die Optik und bietet keinen Schutz gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit.

Es muss aber keine Lasur sein. Bei der Geschichte führen viele Wege nach Rom - sozusagen. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Holz wiederstandsfähiger zu machen. Der Hinweis meines Vorredner mit Holzlack oder Ballenmattierung bspw.

Der Holzlack wäre in diesem Fall natürlich transparent. Du kannst das Holz auch mit Wachs oder Öl behandeln.

Persönlich würde ich den Holzlack wählen. Ist in meinen Augen am wenigsten Arbeit, du kannst es mit einem Pinsel sauber auftragen und es trocknet schnell.

 

Wenn Du die Fläche fertig hast pinsel die Fläche mit Schnellschleifgrund ein.Am besten draußen, es stinkt erbärmlich.

Solltest Du die Fläche evtl. noch beizen wollen, muß das vor dem Schnellschleifgrund geschehen, nachher ist das nicht mehr möglich.

Durch den Schnellschleifgrund richten sich die Fasern auf.Dann mit 240er Körnung glattschleifen.Schleifstaub gut entfernen, anschließend mit Holzlack oder Ballenmattierung versiegeln.

Wenn alles gut abgelüftet ist, kann sogar ein Kleinkind seine Zähne daran ausprobieren, es ist Speichelfest.

Ich nutze nur das Clou-Programm , es ist echt klasse.Ich habe damit schon sehr viel Holzarbeiten und Holzspielzeuge lackiert.

Schnellschleifgrund

http://www.clou.de/bau-heimwerker/produkte/produktansicht//g1-schnellschleif-grundierung/

Du solltest sie mit einem hochwertigen Firnis behandeln. Gibt es leider nicht im Baumarkt.

Welches Holz ähnelt Bambus?

Hallo!

für ein Heimwerkprojekt brauche ich eure Hilfe.

ich will aus einer gekauften Wäschebox aus Bambus ein Nachttisch bauen.

das bedeutet ich muss den Deckel durch ein anderes Holz ersetzen damit ich keine verstrebungen habe sondern eine Platte um dinge darauf ab stellen zu können.

da ich beides aber in weiß streichen möchte (mit kreidefarbe; oder andere Vorschläge?), ich aber nicht unbedingt will das man den unterschied gravierend sieht suche ich nach einem Holz das sich ähnlich verhält beim streichen?

also: welche holzsorte macht am besten sinn?

...zur Frage

Esstisch abgeschliffen - wie mache ich die Tischplatte widerstandsfähig? Ölen, wachsen, lasieren...

Hallo, endlich habe ich es geschafft unseren Esstisch abzuschleifen. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, dass es sich um Eiche handelt. Wie kann ich nun die Oberfläche so behandeln, dass sie widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Kratzer wird (kleines Schweinchen im Haus), aber die Schönheit des Holzes gut zur Geltung kommt. Eine leichte Farbveränderung Richtung dunkler wäre auch schön.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Alex

...zur Frage

Ich möchte gerne so einen Obstkisten Tisch oder Weinkisten Tisch bauen? Wo kann ich günstig Kisten bestellen und bekomme Anleitungen?

...zur Frage

Wie muss man Holz als dem Wald für die Wohnung vorbehandeln (um jedwege Schädlinge zu vermeiden)?

Ich habe für meine neue Mietwohnung verschiedene DIY-Projekte, in denen scheinbar naturbelassenes Holz oft zum Einsatz kommt. Im Netz habe ich dazu meist nur rechtliche Aspekte gefunden (vorher den Waldbesitzer, Forstamt etc. fragen), aber das ist ein anderes Thema.

Mit geht es jetzt darum: Was muss ich beim Aussuchen und v.a. bei der "Vorbehandlung" beachten, damit ich in der Wohnung später keine Probleme mit Schädlingen in Form von Ungeziefer oder aber auch z.B. Schimmel bekomme? Stark erhitzen (kleine Zweige im Backofen, größere Stücke in einem schwarzen Sack in die Sonne stellen) hab ich schon gelesen... und mit Wasser oder Dampf gründlich absprühen... okay, aber ist das alles?

Hier die beiden Projekte, die mir grad noch am meisten Kopfzerbrechen bereiten:

  • aus dicken Baumstämmen (ca. 40cm Durchmesser) mit Rinde möchte ich mir zwei Nachttische bauen (oder eben auch einen Couchtisch). Vor allem die Rinde, die ich aus optischen Gründen auf jeden Fall dranlassen möchte, macht mir da etwas Sorgen. Woher weiß ich, wieviel Ungeziefer oder ggfs. Schimmel dahinter ist? Und reichen o.g. Methoden, um das zu zerstören? Um den Stamm zu konservieren, bekommt er irgendeine Art von Lasur darauf? Gerade bei einer riffeligen Rinde stelle ich mir das lasieren mit Pinsel schwierig vor. Kann man das auch mit mattem Klarlack einsprühen?
  • In meinem Badezimmer möchte ich bewusst Dschungel-Atmosphäre schaffen, d.h. Äste und Grünzeug an allen Ecken und Enden, so dass man, wenn man unter der Dusche steht, fast das Gefühl hat, man duscht in der freien Natur. Bei der Feuchtigkeit im Bad mache ich mir natürlichen Sorgen um Schimmel. Würde es auch hier helfen, tote Äste und Zweige vorher gründlich mit Klarlack einzusprühen? Wie sieht es mit begrünten Zweige aus? Kann ich hierfür nur künstliche Deko verwenden, damit nichts passiert? Oder wären echte Toprpflanzen eine Idee? Haben "tote" begrünte Pflanzen (z.B. Zweige mit Blättern) durch irgendeine Konservierung die Chance, auf Dauer grün zu bleiben?
...zur Frage

Regal aus alten Obst-/Weinkisten mit Innendispersion streichen für Shabby Look?

Ich habe mir auf einem Flohmarkt günstige gebrauchte Obst- bzw. Weinkisten gekauft und plane damit ein Kellerregal zu bauen (zu verschrauben). Die Kisten sind deutlich benutzt und etwas schmutzig, deshalb werde ich sie mit Wasser gründlich abbürsten, und wahrscheinlich etwas schleifen - dennoch sind sie halt offensichtlich "gebraucht". Ausserdem haben sie seitlich einen Industriestempel in irgendeiner Ostblock Sprache. Grundsätzlich gefällt mir dieser Shabby Stil ausnehmend gut, deshalb habe ich die Kisten ja gekauft, nur möchte ich es etwas hygienischer haben und auch die Industriestempel eher verdecken - mir gefallen Industriestempel schon - aber eben nicht alle und eventuell male ich dann später mit einer entsprechenden Schablone noch einen Schriftzug, der mir zusagt drauf.

So, jetzt nach dieser langen Einleitung die Frage, ich habe noch ca. 3l Innendispersion vom letzten Zimmeranstrich bei mir zu Hause übrig. Ich möchte das Kistenregal mit der etwas verdünnten Innendispersion streichen, aber nicht ganz deckend damit man die Holzmaserung noch sieht. Mache ich damit etwas grundsätzlich falsch? Wenn die Farbe später (nach Jahren) etwas abblättern sollte, so ist mir das egal, bzw. sogar recht, weil des den Shabby look ja nur verstärkt.

Und wenn es nicht für die Ewigkeit ist, ist es auch OK, denn die Kisten waren wie gesagt sehr günstig (und wären sonst eh´ wahrscheinlich verheizt worden) und die Farbe steht auch einfach so herum bei mir.

...zur Frage

Örtliche Betäubung bei Zahn OP zusätzlich zu Vollnarkose?

Hallo,

für meinen Sohn steht eine Zahn-OP an. Diese würde unter Vollnarkose stattfinden. So weit so gut. ... oder auch nicht :-)

Der Arzt hat mir als Zusatzleistung empfohlen, den Zahn zusätzlich zur Vollnarkose noch örtlich zu betäuben (je Zahn 10€ zusätzlich).

Weiß jemand ob das medizinisch einen Sinn macht, oder ob das nur des Zusatzgeschäfts wegen angeboten wird?

M.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?