Luftpolsterumschlag in Briefkasten (nach Online Frankierung)?

2 Antworten

Nein, Pakete dürfen auf keinen Fall in den Briefkasten geworfen werden.

Du bekommst ja keinen Einlieferungsbeleg, der sehr wichtig werden kann, wenn du das Paket einfach in den Briefkasten wirfst.

Ausserdem verlängert sich die Laufzeit, da das Paket im Briefzentrum extra aussortiert wird, und dann erst der Frachtsparte übergeben werden muss.

Dein Paket kannst du in jedem DHL-Paketshop, allen Postfilialen / Agenturen, DHL-Packstationen, DHL-Paketboxen oder auch beim Paketzusteller einliefern.




Es ist ja kein Paket sondern ein Luftpolsterumschlag (der als Paket gekennzeichet werden muss weil ich sonst keine Altersprüfung wählen kann. Auf dem Schein steht Paket bis 2kg obwohl es nur ein Luftpolsterumschlag ist)

0
@gamingquest

Auf dem Schein steht Paket bis 2kg

Es ist egal wie gross die Sendung ist oder wie sie verpackt ist. Ausschlaggebend ist doch die Freimachung, und die lautet nicht " Einschreibbrief" sondern "Paket bis 2 KG".

Du hast es doch selber geschrieben "Paket bis 2 Kg"

Ein Paket ist und bleibt ein Paket.



0

Sofern Du keine Zusatzleistungen wie Einschreiben gewählt hast, kannst Du den ganz normal in den Briefkasten werfen.

Also ich hab Alterssichtsprüfung noch dazu gewählt , macht das was aus?

0
@derhandkuss

Ok danke , ich musste allerdings bei der Online Frankierung Paket bis 2kg auswählen , macht das was aus ? (sry wegen den fragen aber ich hab sowas noch nie gemacht)

0

Was möchtest Du wissen?