Lpg Tank vergrößern

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, Du darfst einen größeren Tank einbauen lassen, musst den Einbau aber vom TÜV abnehmen und dann bei der Zulassungsstelle eintragen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du darfst einen Größeren einbauen LASSEN und musst den dann vom TÜV eintragen lassen. -> Aufwand ohne Ende :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im tsnk ist ein schwimmer, bau ihn aus und je nach dem passen 20 lietet mehr rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alper69
26.06.2014, 00:19

Es passiert nix! Hab 2 jahre erfshrung mit jeden tag volltank fahren?

0
Kommentar von grabell2014
26.06.2014, 00:20

Ist das nicht gefährlich? Man darf ja nur 80% tanken, das sich Flüssiggas ausdehnt bei temperatir

0
Kommentar von alper69
26.06.2014, 00:25

Also bei mir ist alles gut gegangen😊

Ist aber gefährlich! Sollte man nicht machen

0
Kommentar von holgerholger
26.06.2014, 07:14

Das ist das dümmste, was Du tun könntest. Der Schwimmer ist eine Sicherheitseinrichtung, ohne ihn kann der Tank platzen. Und dann zahlt wegen erloschener Betriebserlaubnis die Voll. Oder Teilkasko nicht, die Haftpflicht holt sich einen Teil bis 5000€ von Dir zurück.

0
Kommentar von alper69
26.06.2014, 09:14

Dann setzt den schwimmer höher damit mehr reinpasst! Da platzt michts, keine angst!

0

Was möchtest Du wissen?