Lohnt sich ein Induktionskochfeld?

13 Antworten

Ich koche seit ca 2Jahren nur noch auf einer Doppelinduktionskochplatte. Die ersetzt das gesamte 4-flammige Cerankochfeld. Sie steht auf demselben und ich habe die Schaltknebel der Cerankochstellen abgezogen, damit sie nicht aus Versehen angeschaltet werden. Ich bin total begeistert und möchte nicht mehr anders kochen. Die Anschaffung neuer Töpfe hat sich gelohnt und war auch nicht besonders teuer. Auch alle alten Stahl-Emailletöpfe sind geeignet und tiefgezogene oder gestanzte einfachste Stahlpfannen, die sich so gern verwerfen und dann auf herkömmlichen und Cerankochplatten versagen. Altes Edelstahlkochgeschirr versagt aber meist, weil es nicht magnetisch ist und desbhalb nicht funktioniert. Alte schwere Gusstöpfe und Pfannen sind dagegen prima geeignet. Dass man enorm viel Energie spart, ist ein Irrtum, aber der Kochvorgang ist besser steuerbar und es besteht nicht die Gefahr, dass die Küche in Brand gerät, weil man vergessen hat, das Kochgerät abzuschalten.

Der größte Vorteil ist, dass nichts anbrennt, wenn etwas auf das Induktionsfeld tropft und mann sich am heißen Herd nicht mehr die Finger verbrennt (denn der Herd an sich wird ja nicht heiß, höchstens warm durch den draufgestellten Topf). Die Hitze wird auch relativ schnell auf- und abgebaut. Edelstahltöpfe, idealerweise mit dickem Boden wirst du ja zu Hause haben, die funktionieren am Besten.

Eine völlig andere Technik bei der du auch geeignete Töpfe und Pfannen benötigst. Das Prinzip ist, daß durch Induktion der Topfboden direkt erhitzt wird und die Platte dabei kalt bleibt. Das geht wesentlich schneller und energiesparender als z.B. bei herkömmlichen Ceranfeldern.

Ich koche seit 2 Jahre auf Induktion. Ist wirklich prima. Es spart Energie und ist sicherer. Besonders gut finde ich, dass man die Kochzeit vorprogrammieren und daher nichts auf dem Herd vergessen kann.

hey ich hab ein induktions kochfeld und das lohnt sich auf jeden fall. die töpfe sind nicht soooo teuer und er erfolg genial... das geht so schnell, du kommst mit gucken nicht mit. kein aufwärmzeit für den topf mehr. hinstellen und schon brutzelt das. und das tollste nach dem kochen ist das feld kalt!!!! du kannst dich nicht verbrennen UND es schaltet von selbst ab denn wenn kein topf mehr drauf steht kann das feld keine magnetspannung also keine hitze mehr aufbauen. ich sag nur genial aber schau wegen den preisen... dies sind sehr unterschiedlich und günstige sind genau so gut wie teuere. noch was... ich hab noch eine einzelplatte neu da... wäre vielleicht was zum ausprobieren bevor du dich enteidest. würde dich nur meinen ek kosten 35,- wenn du willst 0179 9779337 ciau lucia

Was möchtest Du wissen?