Lohnt es sich sein gebrauchtes noch auf eBay zu verkaufen oder lieber wegwerfen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du Geld wie Heu hast, dann wirf es doch weg....

Ich kann das gar nicht nachvollziehen, dass jemand überhaupt darüber nachdenkt, noch brauchbares in die Tonne zu werfen.

Wenn ich Geld genug habe, und mir die Mühe sparen will, das Zeug bei Ebay einzustellen, dann verschenke ich es wenigstens. Es gibt genügend Anlaufstellen, wo man für Bedürftige etwas hinbringen kann, egal, was es ist.

Nachdem ich kein Geld wie Heu habe (habe dummerwiese einen Sozialberuf ;o) ...), stelle ich alles bei Ebay ein, was nicht mehr benötigt und noch gut ist.

Das sind zu klein gewordene Kleidungsstücke, oder welche, die nicht mehr gefallen. Das sind Dekogegenstände, die man nicht mehr will. Das sind die zu klein gewordenen Fahrräder, Roller, Dreiräder, Inliner usw. der Kinder. 

Ich mache mir die Mühe mit der Einstellung bei Ebay, weil ich denke, dass am anderen Ende jemand ist, der auch nicht Geld wie Heu hat, und froh ist, etwas preiswert zu bekommen. Und wenn es nur einen Euro bringt, dann gönne ich das dem Ersteigerer. Wenn etwas definitiv mehr wert ist, stelle ich es zum Sofort-Kauf ein.

Kommt drauf an, was du an Geldeinnahmen erwartest, ob es sich für dich lohnt. Oder ob es dir darum geht, dass man es nicht wegwerfen muss.

Leider leben wir in einer Wegwerfgesellschaft, wo keiner mehr darüber nachdenkt, ob man mit Dingen, die man übrig hat, vielleicht noch jemandem helfen könnte... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garderobe und Dinge des täglichen Lebens in die Sammlung, d.h. ich fahre zu den Sammelstellen, von denen ich weiss, dass es von dort dahin gegeben wird, wo es gebraucht wird.

Sammelgegenstände über ebay.

Elektronik zur Abfallverwertung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebrauchtes was? Darauf kommt es an. 

Also ich finde, es lohnt sich total! Zur Zeit habe ich gerade meinen alten Fotoapparat drin, bei EUR 9,50 steht er schon und läuft noch bis Sonntag. 
Der Fotoapparat war schon 2011 im Urlaub dabei.

Ein Handy (kein Smartphone) habe ich für ca. EUR 20,- verkauft, meinen defekten Laptop ebenso. (Natürlich muss man genau beschreiben, was kaputt ist. In diesem Fall waren es das Mainboard, und die Festplatte habe ich behalten.)

Und gerade habe ich einen defekten Videorecorder Video 2000 verkauft. 

Alte Dinge einfach wegzuwerfen, würde mir nicht einfallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an, welche Werte Deine Gebrauchtwaren noch haben. Wenn Du Bücher für jeweils 1 € verkaufst, lohnt sich der Aufwand nicht. Hast Du aber Handys in einem Wert von 60 - 80 €, lohnt sich das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebrauchtes was denn und in welchem Zustand?

Da du von Wegwerfen schreibst und es anscheinend um Schrott geht: Müll verkauft man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um ein gebrauchtes Sterling Silber-Service handelt, lohnt es sich auf jeden Fall; das würde ich an Deiner Stelle nicht wegwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun normal behält Ebay 6-10 % vom Gewinn ein sprich da musste schon ordendlichen Gewinn machen damit es sich rentiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
05.08.2016, 09:31

So ein Blödsinn! Wenn ich also etwas für EUR 50,- verkaufe und eBay sich davon 10% nimmt, habe ich also nur noch EUR 45,- und es "rentiert sich nicht"?

1

Gebrauchte Taschentücher und Kondome bitte entsorgen. Bei anderen Gegenständen kann ein Verkauf sinnvoll und lohnend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt jetzt auch tolle Flohmarkt Apps auf denen du dein Zeug verkaufen kannst. (Kleiderkreisel, Shpock usw.) Google einfach mal danach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sein gebrauchtes was? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

e-bay-Kleinanzeigen, Kalaydo usw. oder Flohmarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?