Liegestütze und Sit-Ups jeden Tag?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Intensität an. Jeden Tag 10 Stk sind sicherlich kein Problem. Machste aber immer bis zum Umfallen, dann mach dazwischen einen Tag Pause und trainier andere Körperregionen im Wechsel, so machst du keinen Tag mal garnichts.

Bewegungssport ist aber meist noch die besser Methode zum Fettverbrennen als Krafttraining.

Und das wichtigste, geh auf deine Ernährung ein. Wenn du weiterhin so isst, wie vorher, dann wirds nichts. Denn nicht umsonst hast du mit zu viel Gewicht zu kämpfen.

Viel Erfolg!!!

JonsonCM 04.09.2013, 12:58

Ich bin jetzt nicht überdurchschnittlich dick. iCH wiege 62 kg

0

Du solltest nicht nur sit-ups machen, sondern auch andere übungen. AM besten schau mal bei youtube. Da findet man gute Bauchmuskelübungen. Die sind dann unterschiedlich schwer und intensiv. Du solltest aber erstmal langsam anfangen. Außerdem kann man sich auch Fitnesssapps runterladen. Das habe ich gemacht und mache jetzt jeden Tag drei minuten Bauchmuskeltraining. Liegestützen bringen glaube ich nichts für die Bauchmuskulatur sondern eher was für die Arme. Am besten probier mal mehrere Sachen aus. Möchtest du jedoch langanhaltend abnehmen musst du auch die Ernährung und anderen Sportlichen Aktivitäten umstellen. Viel Erfolg

germanils 03.09.2013, 16:52

Liegestütze sind gut für die Brustmuskeln ;-) Ich würde auch eine App empfehlen, da hat man gute ausgewogene Workouts und Abwechslung. Ich habe Mens Health Fitness Trainer auf dem iPhone, gefällt mir sehr gut. Es sind viele Workouts dabei, man kann aber auch selbst welche zusammenstellen.

0

Ne, wenn du keine Beschwerden hast, spricht nix dafür jeden Tag Sport zu machen, solange es im gesunden Rahmen bleibt...

lg, jakkily

JonsonCM 04.09.2013, 12:59

Ich hab das mit den Liegestützen ausprobiert und am 2. Tag hab ich fünf weniger als am ersten Tag geschafft

0

Hallo,

nein, dass ist absolut gut. Außerdem kannst du schneller Muskeln aufbauen, da du Fett hast und das kann man sozusagen in Muskeln "umbauen".

Viel Erfolg!

KimJongFun 03.09.2013, 15:33

Das ist Blödsinn.

0
  1. Du kannst nicht gleichzeitig Muskeln aufbauen und Fett abbauen

  2. Das wird dir etwas bringen, aber seeeeehr wenig.

Was möchtest Du wissen?