Kein Muskelkater? Ist das normal?

4 Antworten

Natürlich, Muskelkater sind kleinste Verletzungen des Muskels, die sich beim Abheilen entzünden. Das ist dem Wachstum der Muskeln nicht zuträglich. Auch wenn das viele Sportler immer noch nicht begriffen haben. Muskelkater ist immer ein Zeichen, dass man falsch trainiert hat.

Stimmt so aber auch nicht. Die meisten Bodybuilder haben nach jedem Training sogar einige Tage lang Muskelkater. Deswegen trainieren sie auch nur 1mal/Woche einen Muskel direkt. Und bevor jemand anfängt, ja manche trainieren die Partien auch 2mal/Woche, aber das ist nicht die Regel. Sagen will ich nur, dass Muskelkater absolut kein Zeichen für falsches Training ist.

0
@Royed

Da liegst du falsch, wir reden hier über meinen Beruf. Wer einen Muskelkater provoziert hat einen weniger schnellen Muskelzuwachs als ohne Muskelkater.

0

Irgendwann kriegst du keinen Muskelkater mehr. Mit Liegestützen machst du dich zwar alle, aber der Körper kennt nach einigen Wochen die Bewegung perfekt. Für Wachstum ist Muskelkater nicht zwingend erforderlich.

0
@Archimedeshiwi

Das man mit Liegestützen keinen Muskelkater mehr bekommt ist klar. Wie ich unten schon geschrieben habe ist die Intensität zu niedrig. Aber mit Hantel Training wird man immer Muskelkater bekommen im Wiederholungsbereich für Hypertrophie.

0

Nein, da die Intensität zu niedrig ist. Das zittern liegt er daran, dass alle möglichen Energiereserven verbraucht wurden.

Muskelkater sind ja nur Verletzungen der Muskeln und ja die werden größer solange du es regelmäßig machst und dich richtig ernährst.

Wieso habe ich nie Muskelkater nach dem Training?

Hallo, ich mache 2 mal die woche krafttraining. (bin m15). Aber nach dem Training bis zum nächsten training habe ich nie muskelkater.... Sind meine Muskeln zu wenig angestrengt beim training weil richtig ausgepowert bin ich nach dem training nicht....

...zur Frage

Muskeln beim training voll auslasten?

ich trainiere jetzt grade mal 2 wochen, aber ich muss jedes mal meine Muskeln vollkommen auslasten so dass ich den tag danach einen richtigen Muskelkater habe. nun meine Frage: hilft das den Muskeln beim wachsen oder verlangsamt es den Wachstum wenn man sie wirklich bis zum letzten bisschen bearbeite?

...zur Frage

Nimmt man nur durch Liegestütz und Sit-ups auch ab?

Hallo. Ich bin 1,96 m groß und ich habe von Natur aus relativ breite Schulter. Allerdings habe ich einen Bauch und ich möchte gern abnehmen. Jetzt hätte ich bitte gewusst ob ich auch nur durch Liegestütz und Sit-Ups abnehmen kann, ohne dass ich Laufen bzw. Joggen gehen muss. Ich möchte bei mir zu Hause nur Liegestütz und Sit-Ups trainieren. Wenn man alleine nur durch dieses Training abnehmen kann, dann sagt mir bitte wie viele Liegestütz und Sit-Ups ich am Tag machen muss um abzunehmen und um eine halbwegs muskullöse FIgur zu bekommen? Auf das FItnesscenter will ich verzichten da das schließlich Geld kostet und ich will nicht jeden zweiten Tag dort hin gehen. Ich will bei mir zu Hause trainieren. Kann mir jemand bitte Tipps geben und mir helfen? Danke!

...zur Frage

Training bei Muskelkater ?

Hallo ,
Ich hab von jemanden gehört das wenn man wirklich Muskelkater hat , seine Muskeln aber immer weiter „überlastet“ , das es dazu führen kann das die „Muskeln“ zurückgehen können , was ich aber irgendwie nicht glauben kann und wenn es doch so ist könnte es mir bitte jemand erklären , warum es so sein sollte ?

...zur Frage

Zittern bei Belastung der Arme?

Immer wenn ich versuche, meine Arme zu trainieren, zum Beispiel mit Liegestütz oder mit Hantelübungen, fangen nach der dritten bis vierten Wiederholung meine Muskeln an zu zittern, auch wenn ich noch kein bisschen erschöpft bin. Ist das normal?

...zur Frage

Meine Muskeln zittern mein anspannen!?

also ich mache sit-ups und wenn ich die dann anspanne zittern sie ist das normal oder warum ist das soo??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?