Licht flackert, Strom aus und jetzt nur noch schwaches Licht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.

Flackernde LEDs kommen von den Kapazitäten der Lichtschalterkontakte... ganz normal.

So wie es sich anhört habt ihr jetzt aber im ganzen Haus Probleme mit flackernden Lichtern und aus dem Sicherungskasten kamen unschöne Geräusche?

Solle das so sein hört sich das nach einem Problem mit dem Neutralleiter an was sehr schnell sehr große Schäden an der gesamten Elektrik anrichten kann. Daher in diesem Fall alle Sicherungen rausnehmen bzw. nur noch das allernötigste laufen lassen und morgen früh gleich den Notdienst anrufen... solltest Du einen Bekannten haben, der Elektriker ist, wäre es sinnvoll wenn dieser noch heute zur Überprüfung des Nullleiterkontakts im Sicherungskasten kommen würde!

Mfg

Vielen Dank! Ja, so sieht's aus... Haben deinen Rat befolgt und erst einmal den Stromkasten ganz ausgemacht! Was du beschrieben hast, passt genauso auf unseren Fall! Gucken morgen weiter... :)

0

das mit den flackernden Lichtern, wenn der fernseher eingeschaltet wird, klingt nach einer lockeren Klemme. wenn es eine neutralleiterklemme ist, so wie sich das hier darstellt, dann besteht nicht nur die gefahr von folgeschäden, fernseher, waschmaschine, Lampen, Herd etc... sondern auch gff. gefahr für leib und leben, wenn es die erdung mit betrifft.

BITTE schalte ALLE sicherungen aus, und lass den kompletten sciherungskasten von einem Elektriker überprüfen...

lg, Anna

Schalte alle Sicherungen aus.

Überprüfe vorsichtig die Hauptsicherungen,ob sie fest sind oder überdurchschnittlich warm sind.

Wenn ja,raus machen und auf den Elektriker warten.

Falls es NH-Sicherungen sind,NICHTS machen.

UNBEDINGT den Elektriker rufen,NICHT selbst Hand anlegen.

Warum flackern meine LEDS?

Ich habe 6 LEDS (230V) und 6 Leuchtstoffröhren in reihe geschaltet. Davor ist eine ''ältere'' Zeitschaltuhr angeschlossen. Die dritte LED im Strang flackert ständig (wurde auch schon ausgetauscht doch ohne Ergebnis). Könnte es an der Zeitschaltuhr liegen? Oder wegen den Leuchtstoffröhren? Danke für eure Zeit :)

...zur Frage

Wie installiere ich diese Wechselschaltung richtig?

Zwei Schalter, jeder hat drei Schwarze Kabel, bei einem haben zwei K. Strom, beim anderen hat ein K. Strom. Wo schließe ich welches Kabel an? Vor der Renovierung konnte ich mit beiden Schaltern die Lampe UNABHÄNGIG voneinander an und aus schalten! Danke!

...zur Frage

Komische Blitze an meinem Fenster?

Heute Abend wurde ich von einem hellen Licht aus meinem Fenster geweckt um ca. 3 Uhr. Zuerst dachte ich, es sei nur Gewitter, aber als ich das Fenster geöffnet habe, war alles still und roch nicht nach Regen. Die Lichter flackerten blau-weiß und leuchteten für 10 Sekunden, wobei sie da immer schwächer wurden und langsam ausgingen. Kann mir jemand erklären, was das war?

...zur Frage

Klolüfter lief permanent trotz ausgeschaltetem Licht, was war der Fehler?

Folgendes Problem:

Der Ablüfter vom Klo lief nach Ausschalten des Lichts immer noch (nur etwas schwächer) und auch das Licht sowie die Schalterkontrolleuchte flackerten schwach. An dem Lüfter waren zwei Phasen angeschlossen, von denen ich jetzt eine entfernt habe und jetzt geht der Lüfter endlich ganz aus und es flackert auch nichts mehr, wenn ich das Licht ausschalte..

Was war jetzt der Fehler und wofür war diese zweite Phase da?

...zur Frage

licht flackert yzf r125 seit griffheizung?

ich mia eine griffheizung eingebaut wenn ich sie einschalt dann fängt das licht an zu flackern aber was komisch ist egal wie hoch die drehzahl es flackert immer gleich und auch egal wie hoch die heizstufe (und dadurch der höherer steomverbrauch) flackert es trotzdem gleich schnell als es flackert immer gleich auser ich schalt sie aus

...zur Frage

Bremslicht und Abblendlicht leuchtet zusammen?

Ich habe mir letztens ein Parksensor verbaut und ein paar tage später hat mein Bremslicht angefangen mit meinem Tagfahrlicht vorne links zusammen anzugehen (wenn ich die Bremse betätige leuchtet das Tagfahrlicht vorne links und wenn ich Tagfahrlicht/Abblendlicht einschalte gehen hinten alle 3 Bremsleuchten an) Seit gestern kann ich durch einschalten des Abblendlichts und betätigen der Bremse auch den Kontakt des Fahrzeugs anmachen, ohne dass der schlüssel steckt. Meine Vermutung ist dass entweder die Platine oder eine der Sockeln für eine Glühbirne verdreckt ist und somit irgendwo für Kurzschluss oder so sorgt MfG emocan126 P.s. v220 CDI 2002

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?