Leitfrage Geschichte NS-Zeit?

3 Antworten

Interessant wäre mal eine Untersuchung der ökönomischen Sachverhalte des Staatshaushaltes und der Kriegswirtschaft während der Nazi-Zeit, sowie der bis heute ungestraften Bereicherung von NSDAP-Angehörigen durch Enteignungen von Land und Besitz (Kirchenland, Juden).

Für mich jedenfalls hatte das ganze System eine zwingende ökönomische Logik. Das ist aber bis heute ein Tabuthema und Du wirst auch kaum was darüber finden. Mich packt wirklich die Wut, wenn ich nur dran denke !

Das Problem der Mafia in den USA (Kennedy-Morde, Ronald Reagan, Trump ?) ist ganz ähnlich gelagert. Man hört nicht viel. Weitgehend nur grosses Schweigen. Journalisten verschwinden.

Was hältst du von der Entwicklung der Judengesetze?

Durch ständige und wiederholte Verschärfung der Gesetze wurden Juden praktisch zum Verstoß gegen diese Vorgaben gezwungen.

Damit waren sie Rechtsbrecher und durften bestraft werden. So kannst du den Bogen schließen, ist Recht immer gerecht und Missbrauch von Systemen.

Welchen Bereich des Nationalsozialismus willst du denn für das Referat behandeln bzw. in welchem Fach soll der Schwerpunkt liegen?

Was möchtest Du wissen?