Leitfrage für GFS (Amerikanische Revolution)?

4 Antworten

Eine Leitfrage - nun, wie wäre es mit dieser:

  • Wie legitimierten die amerikanischen Verfassungsväter, dass es trotz der durch die Unabhängigkeitserklärung garantierten Menschenrechte dennoch Sklaverei und Unterdrückung, Vertreibung sowie Ausrottung der Indianer gab?

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Welche Auswirkung auf die Continental Army hat das Wirken von:

Kazimierz Michał Wacław Wiktor Pułaski, in den Vereinigten Staaten auch Casimir Pulaski (* 6. März 1745 in Warschau, Polen; † 11. Oktober 1779 bei Savannah, Georgia) war ein polnischer Landadeliger, einer der Anführer der Konföderation von Bar und ein General der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Modernisierung und Umorganisieren der Kavallerie.

Pułaski wird als Begründer der amerikanischen Kavallerie („Father of the American Cavalry“) betrachtet und besiegte an der Spitze seiner Kavallerielegion am 10. Mai 1779 die Briten bei Charleston in South Carolina. Zu ihm gibt es wohl mehr Literatur auf englisch.https://de.wikipedia.org/wiki/Kazimierz_Pu%C5%82aski

Oder/und:

Friedrich Wilhelm Ludolf Gerhard Augustin von Steuben, auch bekannt als Baron Steuben (* 17. September 1730 in Magdeburg, Herzogtum Magdeburg; † 28. November 1794 in Utica, New York im heutigen Oneida County) war ein preußischer Offizier und US-amerikanischer General. Er reorganisierte die Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Wilhelm_von_Steuben

Oder

Schwarze Soldaten

Wenn es einen Punkt gab, in dem sich die Kolonien einig waren, dann war es der Ausschluss der Mehrheit der Afroamerikaner vom Dienst in den Kolonialmilizen. Im Wesentlichen waren es zwei Hauptgründe, die ihnen nicht gestattete sich den Milizen anzuschließen. Erstens, die Mehrheit von ihnen waren versklavt (und daher Eigentum), zweitens glaubten viele Weiße, dass der Dienst des Sklaven für seinen Herrn absoluten Vorrang hatte. Besonders bei den Delegierten aus dem Süden im Kontinentalkongress war der Widerstand gegen den Einsatz schwarzer Soldaten groß. Dennoch kamen im Unabhängigkeitskrieg bald auch schwarze Freiwillige auf beiden Seiten zum Einsatz. In der Mehrzahl dienten sie aber unter den amerikanischen und französischen Fahnen. Rund 5.000, von den insgesamt etwa 200.000 Afoamerikanern, dienten in den Reihen der Amerikaner. Im Verhältnis zur Bevölkerungsanzahl in den amerikanischen Kolonien meldeten sich sogar mehr Schwarze zu den Waffen als Weiße.https://de.wikipedia.org/wiki/Kontinentalarmee#Schwarze_Soldaten

Warum haben alle 13 Kolonien, nicht aber Kanada sich von England losgesagt?

Welche Revolution? Gleichberechtigung und anschließend Civil War mit den Südstaatebn?

Ich meine nur die Nordamerikanische Revolution, also die Unabhängigkeitsbewegung/- erklärung und der Unabhängigkeitskrieg und dessen Folgen.

0
@Catness399

willst du die denn allgemein beschreiben oder auf einen bestimmten Aspekt untersuchen?

0
@Comatrix

Wenn ich einen guten Aspekt finde, könnte das die Leitfrage sein

0

Was möchtest Du wissen?