Legaler Teststrahler für Geigerzähler

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Echte Teststrahler findest Du hier:

https://www.unduetsch-shop.de/schulbedarf/radioaktivitaet

Die sind aber wahrscheinlich alle deutlich über Deiner Preisvorstellung. Alte Steingutwaschbecken strahlen auch ziemlich gut.Eine gut handhabbare Alternative sind WIG-Schweiss-Elektroden. Die mit WT gekennzeichnetet Elektroden enthalten Thorium und unterschiedlichen Mengen.

  • (WT 4) 0,35 bis 0,55 % Thoriumdioxid hellblau
  • (WT 10) 0,80 bis 1,20 % Thoriumdioxid gelb
  • (WT 20) 1,70 bis 2,20 % Thoriumdioxid rot
  • (WT 30) 2,80 bis 3,20 % Thoriumdioxid violett
  • (WT 40) 3,80 bis 4,20 % Thoriumdioxid orange

(Quelle der Tabelle: Wikipedia, Wolframelektrode)

Zigarettenrauch soll ebenfalls relativ stark radioaktiv strahlen. Ist allerdings ein Alpha-Strahler und ich weiß nicht, ob der Geigerzähler nur Beta- und Gammastrahlung messen kann.

Falls du Nichtraucher bist, würde ich dir aber abraten, das auszuprobieren.

Mache Dich im Internet kundig welche Erze radoaktiv sind und kaufe Dir solche keinsten Stückchen von den verschiedenen Metallerzen in Sammlerbörsen und Fachgeschäften für solche Sammelobjekte wie Gesteinspröbchen. Dann kannst Du diese mit Deinem Zähler messen. Du solltest dann in die Geschäfte gehen und die Tomaten aus Holland überprüfen die werden nämlich einer Cobalt Bestrahlungsanlage ausgesetzt um sie länger haltbar zu machen und könnten radioaktiv geladen sein. Natürlich sind da nur geringste Spuren übrig wenn die Gemüse ausgeliefert werden, doch ich glaube das viel mehr unentdeckte radioaktive Strahlung auf uns einwirkt und wir nur weil wir es nicht wissen so schön ruhig bleiben und Krebs bekommen weil alle die es wissen schweigen. Die roten und tiefblauen Glasuren auf Tassen und Tellern sind auch oft radioaktiv weil solche Stoffe darin enthalten sind. Wir Menschen sind geneigt dem Vogel Strauß es nach zu machen und die Augen vor der unsichtbaren Geschmack- und geruchlosen Radioaktivität zu schließen. Wir stecken zwar den Kopf nicht in den Sand aber im Resultat kommt es auf das Selbe heraus. Falls Du Erfolg mit Deinem Messgerät hast, solltest Du es patentieren und in Großserie machen lassen damit kannst Du so reich werden wie der Bill Gates in den heutigen unsicheren Zeiten wo jeder auf Nummer Sicher gehen will. Selbst ich würde mir sofort einen Geigerzähler anschaffen wenn der nicht so teuer wäre. Gruß Eoslorbass

0815MadWurst 02.06.2014, 23:54

Erst einmal Danke für die Antwort! Wenn du einen Geigerzähler suchst, dann guck dir doch den Bausatz von Pollin an (30€), da ist alles bei, was man braucht. Dann könntest du dir von ebay noch ein SBM-20 Zählrohr für unter 15€ holen, beides ist miteinander kompatibel (nur die Länge nicht...), jedoch ist der Pollin-Zähler wegen der 120mA Stromverbrauch nichts für den Batterie-Dauerbetrieb...

0

das Granit in Bayern hat hohe natürliche Strahlung und vor allem Wildbraten, legger Cäsium, und Pilze nebst anderen Waldfrüchten

Das hier könnte als "Alltagsgegenstand" auch noch interessant für dich sein, gibt es auch als Schlüsselanhänger (den Marker im Video soll man dafür wohl nicht verwenden). Nettes Ding, auch wenn ich es bisher noch nicht dringend gebraucht habe.

... oder du nimmst Kontakt zu einer Uni auf und fragst mal in der Physik nach, ob du ab und zu vorbeikommen kannst - normalerweise unterstützen sie solche Aktionen

Gehe im Wald Pilze sammeln.

Was möchtest Du wissen?