Leckere und schnelle sauce zu Reis?

11 Antworten

Hi donfellone. Hier die Sauce fürs nächste Mal:

Kokosnussmilch, 1 TL Currypulver, 1/2 TL Kurkuma, Salz und Pfeffer und frischen Chili nach Gusto. Dann 1 Tomate in Scheiben und 1 Zwiebel der Länge nach in halbe Scheiben geschnitten. Alles in einen Topf geben und 'leise' köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind.

Schmeckt köstlich zu Basmati Reis oder auch mit einem guten Baguette.

Lieber Gruss - Noona

mach eine bechamelsosse, gib eine dose pilze rein, etwas majoran, schinkenwürfel wenn du hast und magst, würze nach geschmack, fertig

In meinen Karibik-Kochkursen steht immer die "Scharfe Soße auf Haiti" auf dem Tisch. Wer renate-at-asienseminare.de anmailt bekommt das Rezept mailwendend.

Hast noch irgendein Gemüse da? Dann hau das in die PFanne mit Zwiebeln und wenn das Gemüse weich ist hauste einfach etwas Milch oder Sahne oder Frischkäse und Gewürze dazu.. Fertig.

Tomatenkonkassee : Zwiebel und Knoblauch würfeln in Fett glasig dünsten Dosentomaten in Stücke schneiden zugeben mit Kräutern Salz/Pfeffer etwas Boullion abschmecken kurz aufkochen ewt mit Tomatenpuree andicken fertig.

Oder 1 Zwiebel gehackt mit 3 Teelöffel Mehl in reichlich Fett goldig rösten mit Wasser unter ständigem Rühren zu einer Sauce verdünnen mit Salz/Pfeffer Bouillon würzen 10min köcheln lassen (damit der Mehlgeschmack weg ist) abschmecken fertig

1

fast genauso würde ich das auch machen,vielleicht noch ein klacks creme fraiche!

0

1 Zwiebel Knoblauch hacken goldig braten 1 Tomate würfeln zugeben mit Portwein ablöschen mit Sahne auffüllen einkochen Salz /Pfeffer fertig

0

Was möchtest Du wissen?