Leben lang arbeiten qualvoll... wo ist der Sinn des Lebens? Vlt sterben?

10 Antworten

Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt dort verborgen, wo man es schafft die Pflichten und die Muße miteinander in Einklang zu bringen.

Soll heißen, du musst für dich ausmachen welche Ansprüche du im Leben hast. Muss es unbedingt ein teures Sportauto sein, oder reicht eine 15 Jahre alte Rostlaube um von A nach B zu kommen?

Musst du ein 250 Quadratmeter Haus haben, oder reicht dir eine Mietwohnung?

Und anhand dieser Ansprüche kannst du deine Arbeitsleistung und damit verbunden deinen Verdienst orientieren.

Dann musst du also nur so wenig arbeiten, wie du brauchst um deine Ansprüche zu befriedigen, und der Rest ist Freizeit!

Also einfacher geht's doch nun wirklich nicht mehr!

Niemand verlangt, dass Dein Leben lang arbeitest. Du kannst jederzeit aufhören. Es kommt dabei nur auf Deine Ansprüche an.

Sei zufrieden mit dem, was Du hast, dann reicht auch das Geld.

Willst mehr von was auch immer, musst dafür auch mehr arbeiten. Investiere Dein Geld geschickt in Aktien, Gold oder Immobilien, lebe jetzt sparsam und Du wirst später davon leben können.

Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst, lebenslang danach zu suchen, ist sinnlos, denn nach dem Tod erübrigt sich die Suche.

Du wirst jeden Tag zerstreut sonst könntest du nicht leben. Wie gross deine Aufgaben sind kristallisiert du selbst heraus.der Sinn ist das dein Geist bewegt bleibt.waere es nicht so und du wärst oder innen drin würdest du stets merken was uns noch erwartet - das Sterben. Menschen würden verbrennen ohne Bewegung im Geiste .kannst du nochmals umdrehen ist auch Bewegung.;-)

Was möchtest Du wissen?