Latein abwählen und spanisch nehmen?

8 Antworten

Wie bist du denn in Englisch?

Grundsätzlich wirst du in einer in Klasse 10 neu beginnenden Fremdsprache 1,5 Jahre Intensiv-Grammatik-Lernen haben und dann 1,5 Jahre Lektüre. Das ist bei jeder 3. Fremdsprache so, auch bei Spanisch. Du musst also in 1,5 Jahren das lernen, wofür du in Englisch z.B. von Klasse 5 bis 8/9 (also 4,5 Jahre) Zeit hattest. Das bedeutet nach Adam Riese, dass man dort 3x so schnell lernen muss. Das ist unter Umständen ganz schön bitter.

MEIN RAT

  • => Wenn du in Englisch ein Fuchs bist und das Lernen von lebenden Fremdsprachen dir leicht fällt, wäre Spanisch eine gute Alternative und Bereicherung für dein Leben.
  • => Wenn du aber in den Sprachen nicht so begabt bist (wofür deine Lateinprobleme sprechen), wird es in Spanisch nicht besser werden. Dann werden die 1,5 Intensiv-Grammatik-Jahre übel und die 1,5 Lektüre-Jahre danach nicht besser. In diesem Fall solltest du lieber noch ein Jahr lang die Zähne zusammenbeißen und Latein nach Klasse 10 abwählen, ohne dass du dann dafür eine 3. Fremdsprache belegen musst.

LG

MCX

dass man dadurch mit dem Wählen für die Abiturfächer irgendwie 
eigeschränkt ist

Das ist unter Umständen richtig. Die 3 Fremdsprache wird ja immer nur von einem kleinen Teil des Jahrgangs gewählt (bei uns sind das 10-15 Schüler). Deswegen liegt es meistens 9.+10., damit es die anderen Kurse nicht blockiert. Da du aber dann Spanisch belegen musst und es nur diesen einen Kurs gibt, kann es sein, dass du andere Kurse, die parallel dazu liegen, nicht besuchen kannst.

In Englisch, Mathe usw. gibt es immer mehrere Kurse. Da kann getauscht werden. Die Fächer, von denen es nur einen Kurs gibt, kannst du dann aber nicht belegen, wenn sie parallel liegen. Das wird hauptsächlich wohl mit Sport passieren, kann aber auch andere Kurse treffen. In diesem Fall ist dann deine Wahlmöglichkeit bei den Sportarten etwas eingeschränkt.

LG

MCX

Dadurch hast du eigentlich keine Einschränkungen aber ich rate dir trotzdem Latein zu behalten. Nach der Zehnten hast du Latein dann endgültig weg und wenn du im Zeugnis ne vier oder besser kriegst hast du auch noch das große Latinum was du eventuell später brauchen könntest.

Was möchtest Du wissen?