Latein abwählen 9. Klasse?

6 Antworten

Für das Abi brauchst Du zwei Fremdsprachen und wenn Du Dir jetzt keine Nachhilfe holst, fehlen Dir viele grammatikalischen Grundkenntnisse - Du musst lernen. Ich weiß nicht, wie das in Bayern ist, aber in der Schule meines Sohnes (Hessen) darf man in der 2. Fremdsprache keine 5 haben, sonst muss man eine Ehrenrunde drehen. lg Lilo

Ich hatte in der 2. Fremdsprache, also Französisch eine 5 und wurde versetzt. Man muss das nur ausgleichen können.

0

In Latein baut alles aufeinander auf. Das ist nicht, wie in Geschichte, wo man z.B. das Thema Ägypten beendet und dann mit der Steinzeit anfängt. In Latein musst du das eigentlich nachholen, sonst kommst du nachher nicht mehr mit. Wenn du gut in Latein bist, dann schaffst du das bestimmt, musst dich nur ein wenig anstrengen aber wenn du sowieso nicht so gut in Latein bist, vergiss es besser! Ich hatte Latein als 3. Fremdsprache und bin garnicht mehr mitgekommen, auch wegen den Vokabeln, die man für jede Sprache lernen musst. Die müsstest du wahrscheinlich auch nachholen, sonst verstehst du ja die Texte nicht mehr... Wenn du Latein abwähen kannst, dann würde ich es machen, falls du nicht ganz so gut bist. aber wenn du das ganz gut kannst, würde ich weitermachen, dann kannst du auch noch dein Latinum bekommen, musst dich aber etwas anstrengen und die Sachen wenigstens ein Bisschen nachholen. Oder du gehst in den Lateinkurs eine Klasse unter deiner. Vielleicht geht das ja. Musst du deine Schulleitern fragen. Außerdem kannst du auch, wenn es schwierig wird Nachhilfe nehmen. Viel Glück!

Wie die anderen schon geschrieben haben, kannst du Latein am Ende der 9. abwählen, wenn du dafür eine spätbeginnende Fremdsprache wählst, die du dann aber bis zum Abitur belegen musst.

Aber in der 9. Klasse wird kaum mehr neuer Stoff gemacht, sondern man übersetzt lateinische Originalliteratur (natürlich in aufsteigender Schwierigkeit) und wiederholt den alten Stoff. Das heißt, du hast nicht soviel Stoff verpasst, wie du es in der 8. Klasse gewohnt warst. Mit etwas Einsatz (Nachhilfe) sollte sich dein Latein doch wieder auffrischen lassen. Das hängst natürlich auch davon ab, wie gut du warst, bevor du ins Ausland gingst.

Was möchtest Du wissen?