Laptop verbindet sich nicht mit TV trotz HDMI Kabel und richitgen Einstellungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du zwei identische Laptop-Modelle hast und der eine Laptop erkennt den Fernseher und der andere nicht, dann liegt es schon mal auf gar keinen Fall am Fernseher (logisch oder?!)   ...   also wurde der TV nicht umsonst gekauft.   Es muss an iwelchen Einstellungen deines Laptops liegen und das sollte man auch hinbekommen... ich habe noch nie gehört, dass sich ein Laptop per HDMI Kabel nicht mit einem Fernseher verbinden lässt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acelyahoran
02.01.2016, 22:06

Ja leider weiß ich nur nicht was ich am Laptop ändern soll :/

0

Du hast einen ganzen TV umsonst gekauft, nur weil es nicht auf einen Laptop anspringt ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acelyahoran
02.01.2016, 22:05

ja da es ich es nur über den Laptop benutzen wollte ( auch fernsehen)

0
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:42

Wenns auch fürs fernsehen ist, dann ist ja gut ;-) sonst kauft man nämlich keinen TV.

0

Windows-Taste drücken und festhalten und dann mehrmals die P-Taste drücken. Im Menü dann "Nur Projektor" auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liegt es am Laptop anschluss oder der Fernseher erkennt deinen Laptop nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal genau auf deine Tastatur. 

Eine der Tasten ist mit der Dreifachbelegung "Bildschirmumschaltung" belegt. Das Symbol ist wahrscheinlich ein doppelter Monitor. Du musst die <FN> taste und diese Taste gleichzeitig drücken. Evtl. Mehrfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
03.01.2016, 20:16

Es genügt auch, die Windows-Taste zu drücken und festzuhalten und dann mehrmals die P-Taste zu drücken.

0

Was möchtest Du wissen?