Langzeit EKG, was kann es verfälschen?

6 Antworten

Bei einem Langzeit-Ekg sollst du deinen ganz normalen Tagesablauf machen, auch Sport i Maßen. Da kannst du so gut wie nichts verfälschen.

Das Gerät zeichnet die ganze Zeit auf und daran kann der Arzt erkennen, ob dein Herz normal schlägt oder ob es Unstimmigkeiten gibt.

Normalerweise wird dir das auch vorher genau erzählt.

Warum willst Du das Ergebnis fälschen? Ist es für Dich normal, die Luft anzuhalten?

Sinn und Zweck ist es, über 24Std eine Auswertung zu erhalten bei normalem Tagesrhythmus. Verfälschen macht nur die Diagnose schwieriger.

Wann immer du dir Stress machst oder dich körperlich belastest wird die Herzfrequenz steigen. Unregelmäßigkeiten, Extrasystolen und ähnliches wirst du nicht willentlich erzeugen. Die sind halt da oder auch nicht.

Herz schlägt "doppelt"

Ich habe soweit ich mich erinnern kann seit ca. 2-3 Jahren "Probleme" mit meinem Herz. Ich hatte eine Zeit lang fast jeden Abend schmerzen im Herz. Es fühlte es sich so an als ob mein Herz doppelt schlägt und sozusagen aus der Reihe tanzt. Sofort danach viel mir das atmen schwer. Ich war schon beim Arzt, aber er sagte ich habe nichts (habe einen Langzeit EKG und einen belastungs EKG gemacht). Er hat nur betont das mein Puls bei der Blutabnahme sehr hoch war jedoch denkt er das es daran lag das ich vielleicht aufgeregt war (war ich nicht).

Naja und nun hatte ich diese "Doppelten Schläge" heute morgen in der Schule und gestern Abend auch ziemlich oft. Was soll ich nun machen? Soll ich wieder zum Arzt?

...zur Frage

unterschied Langzeit EKG und Ruhe EKG

Hallo, ich Frage mich was der Unterschied vom normalen EKG zum Langzeit EKG ist. Da das Langzeit EKG gerade einmal 3 Elektroden hat und das normale 7 oder 8? Kann ich mir nicht vorstellen dass beide das gleiche tun. Also misst das Reihe EKG mehr Dinge als das Langzeit EKG?

...zur Frage

Langzeit EKG/Herz

Hallo Da ich zwischendurch das gefühl habe das mein herz stolpert und ich immer einen sehr Niedrigen Blutdruck habe (meist.100zu60)hat mein hausarzt ein Langzeit ekg gemacht,er sagt er hat nix schlimmes gesehen nur das manchmal mein Puls hoch war.Kann man durch so ein Langzeit EKG sehen wenn was am Herz wäre,können durch das EKG Herzkrankheiten ausgeschlossen werden,ich habe ja immer angst das ich einen Herzinfarkt bekomme,mein Opa hatte früher 2 Herinfarkte,und ich habe Übergewicht (bei 170cm/90kilo)und ich habe es oft das ich innerlich sonervös bin und auch zitter dann,bin ich gefährdet?ich habe auch eine schilddrüsen unterfunktion,und im mom eine Leichte Blutarmut kann das dem herz schaden?

...zur Frage

Herz in Ordnung.. 17 Jahre alt!?

hallo, ich bin 17 Jahre alt. Ein glückliches Mädchen. ich habe vor 3 Jahre hyperventiliert durch Stress, seitdem habe ich Schwindelgefühle, jedoch muss ich sagen ich Steiger mich sehr schnell in Dinge rein..seit Wochen habe ich nun Handkribbeln und Übelkeit sodass ich nervös bin.. ich habe mein Blut durchchecken lassen und mein Herz ( langzeit ekg, Ruhe ekg usw) also alles top.. ich habe momentan Stress in der Schule und in der liebe und ich fühle mich alleine.. muss ich mir sorgen um einen Herzinfarkt machen? Ich habe ein völlig gesundes Herz nur mein Puls ist manchmal zu hoch meint meine Ärztin aber das ich keine Sorge haben muss und alles wurde abgecheckt.. ist es vielleicht meine Psyche? Bitte helft mir..

...zur Frage

Ist ein zu schnell schlagendes Herz schlimm?

Ich war vor paar Monaten beim Kardiologen. Habe ein Langzeit ekg und Herz Ultraschall machen lassen. Ich hab immer starke Herz stolperer und Herz rasen .

Nun meinte die Sekretärin meiner Ärztin das alles gut sei und ich nur ein zu schnelles Herz hätte.

ISt das jetzt schlimm oder gefährlich? Ich hab richtig Angst

...zur Frage

Was kann ein Langzeit EKG verfälschen

Welche Umgebung oder Geräte bzw. Bewegung können dazu führen das mein EKG verfälscht wird und dann in welcher Weiße ich muss Protokoll führen was ich gemacht habe ich weiß jetzt aber nicht was alles das EKG beinflusst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?