Lampe falsch angeschlossen? Hilfe, gefährlich?

4 Antworten

Vielleicht ein Wackelkontakt. Die Lampen bekommen gelegentlich die volle Spannung ab, (annähernd) der vorgesehene Strom fließt - aber der durchschnittliche Leiterquerschnitt an der Verbindungsstelle ist zu gering, sie erwärmt sich deshalb zu stark und es könnte anfangen zu brennen.

Lös das Problem, bevor es sich selbst löst. Nebenbei schadet es auch den Lampen.

Edit: Ein kurzer Stromausfall wäre auch möglich, aber kurz nach dem Anschluss einer Leuchte höchst verdächtig. Vielleicht war eine einzelne Kupferader an einen falschen Kontakt geraten und ist weggebrutzelt, bevor sie mehr Ärger machen konnte.

Da hat er wohl eine Schraube in der Lüsterklemme nicht richtig festgezogen, sodas die Kabelader ein Wackel hat!

aber alle gleichzeitig?

0
@Lizzyzuet

Ja, kann sein, einer für alle. Wenn es die Phase ist, die für alle Birnen zuständig ist!

0

Wenn nur eine mal kurz ausgeht würde ich auf eine lose Klemme oder so tippen aber alle gleichzeitig?! o_O

Da glaub ich eher an einen kurzen Stromausfall....

Sehr dringend! Was kann ich bei einer Blutung im Auge durch harte Kontaktlinsen tun?

Hallo,

gestern beim herausnehmen meiner harten Kontaktlinsen, welche deutlich schwieriger raus gingen als sonst, muss ich mein Auge entweder mit meinen Fingernägeln oder den Rand der Kontaktlinse beschädigt habe. Im Auge befindet sich jetzt ein dunkelroter Fleck, ähnlich einer Blutung. Leider ist er etwas größer als kleiner geworden.

Bin jetzt total panisch. Ist sowas gefährlich?

Soll ich zum Arzt gehen oder erstmal meinem Optiker das Ganze schildern?

Vielen Dank an meine Retter in Not.

...zur Frage

Stromkabelverlauf von der Deckenleuchte immer direkt zum Lichtschalter?

Ich möchte wie auf der Skizze zu sehen eine Bohrung in der Zimmerdecke durchführen (ca. 6cm tief) und möchte sicher gehen keine Stromkabel zu treffen.

Die Bohrstelle wäre auf der Zeichnung oberhalb der Lampe (so ca. 50cm schräg von der Lampe nach rechts oben), dh. wenn die Stromkabel von der Lampe direkt zum Lichschalter verlaufen sollte nichts passieren(?)

Kann es aber sein das die Kabel stattdessen über die Decke zur Steckdose rechts im Bild verlaufen? Oder ist das ausgeschlossen?

...zur Frage

500W Halogenstrahler Welches Kabel und wie anschliessen?

Hey,

ich habe zwei Halogenstrahler im Keller gefunden, für die ich eine Verwendung hätte. Das Problem ist, dass es sich nur um die 500W Halogenstrahler handelt und keine Stromkabel dabei sind.

Jetzt würde ich gerne wissen, was genau für ein Kabel ich zum Anschliessen brauche, wie lang es max. sein darf und wie genau ich das Kabel anschliesse. (Soll nur im Haus benutzt werden.)

Hilfe wäre klasse.

Viele Grüße

...zur Frage

Durch ein undichtes Flachdach (Holzkonstruktion) läuft an 3 Stellen der Wasser durch die Deckenlampen. An einer Stelle 1,5 Liter / Tag. Ist das gefährlich?

...zur Frage

Ist es gefährlich, einen Lichtschalter ohne angeschlossene Lampe zu betätigen?

Hallo, ich habe in meiner Wohnung keine angeschlossenen Deckenlampen, lediglich die herausragenden Kabel (Bis auf das Bad, wo eine Lampe angeschlossen ist und auch funktioniert). Ich habe mehrmals versehentlich Lichtschalter in der Wohnung betätigt, weiß nicht, ob sie an -oder aus sind und wüsste gerne, ob es gefährlich ist, wenn die Schalter auf "AN" Stehen obwohl keine Lampe angeschlossen ist.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?