Lampe anschließen: kabel schwarz, blau, grün-gelb (wand) hellblau, braun (Lampe)? Help needed?!

5 Antworten

Du musst nur die Vorhandenen anschließen. Die grüne Leitung ist Schutzerde und muss am Metallgehäuse eines Gerätes angeschlossen werden, falls vorhanden. Deine Lampe ist offenbar aus Plastik und braucht das nicht.

Hi, schwarz mit braun blau mit blau solte deine Lampe aus Metall sein grün-gelb an die Erdungsschraube der Lampe wenn aus Metall. Prüfe mit einem zweipoligen Messinstrument ob überhaupt Spanung vorhanden ist.

DH ... richtige Antwort! Hat man keine Ahnung vom Strom - FINGER WEG - LEBENSGEFAHR !

0

Lasse die Finger davon. Nur soviel,fest verlegte Leitungen sind schwarz ( Leiter )blau (Mittelpunkt- Leiter ohne Spannung) gelb- grün ( Schutzleiter ). Bei fliegenden Leitungen ( Lampe) steht braun für schwarz.

nach deiner Fragestellung zu urteilen gehe ich davon aus, dass du Laie bist - unbedingt Fachmann zuziehen, aber Tipp für nächsten Leuchtenkauf auf Prüfzeichen (ÖVE, VDE, GS )achten, denn viele Billiganbieter haben keines und können Personen somit in Lebensgefahr bringen! Zu deiner Frage: grün gelber Draht ist immer Erdung, blau immer Neutralleiter und schwarz bzw. braun sollte Phase bzw. geschaltene Phase sein - wenn nicht war Pfuscher am Werk - darum Fachmann bzw. Fachfrau!!

Gelb-grün ist Erdung.

schwarz auf braun, blau auf blau

Hi,

danke für den Tipp von Dir! Muss das grün-gelbe Erdungskabel irgendwo festgeklemmt werden? Es tut nämlich immer noch nicht! Danke Mike

0
@Mikelino

Nein, brauchst Du nicht.

Ist die Birne ok? Du solltest mit einem Spannungsprüfer testen, ob Strom auf der Leitung ist

0

Gelb- grün ist nicht Erdung, sondern Schutzleiter.Selber keine Ahnung, also Finger in die Hosentasche und pfeifen.

0
@trixieminze

Doch Gelb-Grün ist sehr wohl die Erdung auch protected earth genannt.

0

Was möchtest Du wissen?