Lakritze bei Diät?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, so lange du es in Grenzen hälst, schau mal:

Lakritz

Lust auf etwas Süßes? Dann greifen Sie am besten zu Lakritz. Das enthält zwar auch jede Menge Zucker, aber kein Fett. Und die Süßholzwurzel, aus der Lakritz gewonnen wird, hat sogar einige positive Wirkungen auf unseren Körper. Sie wirkt beispielsweise entzündungshemmend. Zwei Lakritzschnecken, ungefähr 30 Gramm, haben ca. 80 Kalorien.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.bildderfrau.de/diaet-abnehmen/kalorienarme-snacks-d26774c330808.html

Hallo Bella! Welchen Sinn macht das ohne Sport? Diäten machen da keinen Sinn. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Joggen ist da genial. Aber langsam, sonst verbraucht Dein Körper mehr Kohlenhydrate ( sind schneller abrufbar ) als Fett. Nach einer vorsichtigen Eingewöhnungsphase steigern auf 2 – 3 x wöchentlich je ½ Stunde. Das wird reichen und ca. 1000 Kalorien zusätzlich verbrennen.

ich mache auch sport von daher

0
@belllabanana

Das ist der Weg. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

0

Was möchtest Du wissen?