lästige Vögel unter dem Vordach am Haus!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir hatten auch das Problem dass unter unserem Dach immer wieder Spatzen eingezogen sind - an sich haben wir ja nichts gegen die Viecherl, problematisch war aber dass sie einen irrsinnige Menge an (Vogel-)Dreck verursachen der uns regelmäßig die ganzen Außenwände ruiniert hat. Der Vogelkot ist sehr aggressiv, und man kann nicht einfach auf 8 - 10 Meter jeden Tag hochsteigen und putzen. Eine ordentliche Reinigung bzw. neu streichen samt Gerüst ist wirklich teuer, so viel kann ich sagen. Wir habens auch mit Nistkästen, verscheuchen etc. immer wieder versucht, aber die sind irre hartnäckig wenn sie mal so eine Luxuswohnung gefunden haben.

Wir haben mit einem Schreiner gesprochen der auch als Dachdecker auf Baustellen arbeitet. Diese Öffnung unterhalb der Dachrinne ist wohl eine Bauvorschrift die es zu Lüftungszwecken geben "muss", also kann man sie nicht komplett zuknallen. Damit da keine Vögel unter den Dachziegeln mehr brüten hat der uns diese Lücke rund ums Haus mit einem Metallgitter abgedeckt so dass kein Vogel mehr rein kommt aber trotzdem noch die Luft zirkulieren kann - seitdem ist Ruhe, leer und alles sauber.

gute Antwort!

0
@Rubensstut6

Vielen Dank :-)

Wir hatten jahrelang Diskussionen zu dem Thema eben weil wir den Tieren an sich auch nicht schaden wollten, aber die Beschädigungen waren nicht unerheblich. Hat zwar auch ein wenig gekostet dieses Gitter zu installieren, aber dafür ist die Sache jetzt erledigt. Die meisten Spatzen sind inzwischen in einen nahegelegenen Hühnerstall und einen Holzschuppen umgezogen, so sind alle zufrieden ;-)

0

Oft sind es Schwalben, die unter Dachfirsten Nester bauen; die sind extrem nützlich und halten fleigende Insekten in der Umgebung kurz, wenn sie Nestlinge füttern. Gegen den entstehenden Vogelkot haben sich unterhalb der Nester angebrachte ausreichend grosse Bretter bewährt. Wär doch aktiver Naturschutz und gleichzeitig biologische Schädlingsbekämpfung.

Welche lästige Vögel sind das und wo bauen sie das Nest genau? Als Alternative könntest du evtl. eine Nisthilfe an einer anderen Stelle anbieten, wenn es dort wo sie zur Zeit bauen, so sehr stört! Ich persönlich bin froh, wenn bei uns ein Vogel ein Nest baut und seinen Nachwuchs groß ziehen kann. Wir haben viele Nistkästen und unter den Dach brütet jedes Jahr mehrmals ein Sperling - mich stört das nicht!

Was möchtest Du wissen?