Kurzschluss bei Transformatoren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu 1:

der Trafo ist darauf ausgerichtet, eine bestimmte Menge energie zu übertragen. wird er kurzgeschlossen, dann kann zu viel energie frei werden, was dazu führt dass er sich zu stark erwärmt..

es gibt auch kurzschlussfeste transformatoren, die sind so dimensioniert, dass im Kurzschlussfall die freiwerdende energiemenge begrenzt ist...

zu 2:

unendlich groß werden kann der strom deswegen nicht, weil so wohl die wicklung des trafos selbst, als auch die angeschlossenen leitungen haben einen gewissen widerstand. und da der strom nunmal das Produkt aus Spannung und Widerstand ist, die spannung aber bedingt durch eine begrenzte Leistung bei einem kurzschluss einbricht, ist der strom relativ begrenzt...

lg, Anna

1. Durch einen Kurzschluß ist die Wärmeentwicklung im Transformator so hoch, dass eine oder mehrere Leitungen zum bzw. im Trafo durchbrennen.                                                                                                        

2. Jede Spannungsquelle, hier der Trafo selbst, hat einen Innenwiderstand. Dieser begrenzt den Ausgangsstrom, da über ihn die Spannung abfällt.

Die durch den Trafo übertragbare Leistung ist dadurch begrenzt, dass 

1.)der Eisenkern irgendwann in die Sättigung des Magnetismus kommt

2.) Der Strom in der Sekundärspule durch den Kupferwiderstand begrenzt ist nach dem Ohmschen Gesetz: R = U/I, bzw. I = U/R. U ist durch das Wicklungsverhältnis festgelegt.

Im Übrigen kommt in der Physik nirgends ein unendlicher Wert vor. Der entsteht nur durch mathematische Abstraktion.

Transformatoren haben Wirkungsgrad von 99,8%, warum ist das ein Widerspruch gegenüber den Gesetzen am unbelasteten und stark belasteten Transformator?

Transformatoren haben Wirkungsgrad von 99,8%, warum ist das ein Widerspruch gegenüber den Gesetzen am unbelasteten und stark belasteten Transformator?

Das erste Gesetz ist U1/U2 = N1/N2

Das zweite Gesetz ist I1/I2 = N2/N1

Ich bitte um schnelle, aber ausführliche Antwort.

Außerdem frage ich mich noch, wie man am Transformator den Widerstand erhöhen kann. Kann mir da auch jemand helfen? DANKEDANKEDANKE im Voraus!

...zur Frage

Warum ist es beim besuch einer Tropfsteinhöhle verboten Bilder zu machen?

Könnt ihr mir das beantworten? Frage steht oben, ich verstehe echt nicht warum, ich muss eine Vorstellen und im Internet steht nur das es verboten ist, aber warum steht da nicht. Wäre euch dankbar :)

...zur Frage

Was macht das Buchholzrelais am Transformator genau?

Hallo zusammen, ich sitze gerade an einer Hausarbeit über Transformatoren und ich verstehe nicht wirklich was das Buchholzrelais am Transformator macht. Ich habe im Internet und auch in Wikipedia einige Einträge über das Buchholzrelais gefunden allerdings ist es schwer das so richtig zu verstehen. Mit dem Ölverlust hab ich verstanden aber was ist bei einem "internen Fehler" der zu einer Druckwelle führt, dann schaltet sich der Trafo ab. Aber wie? Infos darüber habe ich bei wikipedia und bei einem Hersteller, der das auch recht ausführlich erklärt.

Danke schonmal vorab. Ich hoffe ihr könnt schnell antworten, da ich in 2 Wochen fertig sein muss.

LG Jochen

...zur Frage

Wie viele Geburtstage hat der Mensch, bitte ERKLÄREN?

Hey, das ist vom Idiotentest eine Frage. Die Antwort lautet: 1

So, ich verstehe die Frage und verstehe auch warum. Aber mein Freund will es anscheinend nicht verstehen warum. Er sagt es gäbe mehrere Geburtstage oder der Mensch hat "unendlich" Geburtstage.

Erklärt ihn mal einer, warum nur 1. Wäre hilfreich :D

...zur Frage

spannung transformieren bei hochspannungsleitungen ---> Sinn?

Hey Leute:)

Ich hab eine Frage, und zwar zum Thema Transformator. Bei Überlandleitungen wird ja die Spannung mithilfe von Transformatoren erhöht, und somit die Stromstärke verkleinert, da somit nicht so viel Energie verloren geht. Ich verstehe allerdings nicht, wieso bei einer niedrigen Stromstärke weniger Energie verloren geht. P = U * I, wenn man also I erniedrigt, erhöht sich U. U = R * I --> wenn man aber U erhöht, müssten sich automatisch I und R erhöhen, sonst geht die Rechnung ja nicht auf. Wenn man R erhöht, hat man doch automatisch mehr Energieverlust, und bei I genauso. Kann mir jemand helfen??

lg, chrissi3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?