Kurzer Stromausfall? Nur in meinem Zimmer? Normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anormal finde ich bei kurzen Lichtstörungen schon gar nichts. Wenn bei Deiner Wohnung alle Stromkreise auf einer einzigen Phase liegen, dann war die Störung in Deiner Wohnung. Da war eben irgendwo ein Wackelkontakt, der sich wahrscheinlich wieder melden wird.

Solltest Du einen Vierleiterzähler haben (Drehstrom, Vierleiterprinzip), dann könnte die Störung auch außerhalb des Hauses stattgefunden haben und sich in verschiedenen Häusern eben nur bei einer Phase bemerkbar machen, die nicht Deine Mikrowelle versorgt.

WatchDogs123 25.04.2014, 20:33

Meine Vater meinte jeder Raum in der Wohnung hat eine art eigenen Stromkreis.

0
dompfeifer 25.04.2014, 20:37
@WatchDogs123

Mindestens ein Stromkreis pro Wohnung ist ja zwingend. So eine Störung muss sich aber nicht unbedingt auf den gesamten Stromkreis auswirken. Da kommt es auf die örtlichen Abzweigungen an.

0
dompfeifer 25.04.2014, 20:47
@WatchDogs123

Pardon, eben hatte ich versehentlich gelesen: "Jede Wohnung hat einen eigenen Stromkreis". Für jeden Raum ein eigener Stromkreis, ist viel besser. Da bleiben derartige Störungen gewöhnlich räumlich begrenzt. Es kann aber auch sein, dass überregional ganz kurz eine der drei Phasen ausgefallen ist, und einige Zimmer bei Euch an den anderen beiden Phasen liegen.

1

sowas kann vorkommen und ist meist außerhalb vom haus durch netzschwankung oder kurzunterbrechung auf eine phase möglich

hat dir jemand einen streich gespielt ;)

Was möchtest Du wissen?