Kupplungswheelie Motorrad?

5 Antworten

Wie schon gesagt, leidet nicht nur die Kupplung extrem, sondern auch das Getriebe, Lenkkopflager und die Simmerringe in der Gabel.

Lass es am besten einfach sein.

Also dein Getriebe und deine Kupplung wird dir nicht unbedingt dankbar sein, aber prinzipiell auch kein großes Problem. Mache selber mit meiner Sx ab und an wheelies und bis jetzt ist auch noch nix passiert.
worauf du allerdings achten solltest ist, dass du sie nicht zu ruckartig absetzt, denn das geht ordentlich auf die simmerringe

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Von Experte paule312 bestätigt

Nicht nur die Kupplung, auch Gabel und Lenkkopflager werden Schäden davontragen.

Das Getriebe ist sicherlich kein Fan von Schlagartiger belastung.

Ansonsten drehst du deiner Kupplung natürlich immens schneller den Hals um.

naja, also viel Schaden sollte da nicht entstehen, wenn du das nicht 12 h am Tag machst, sollte der Motor sowieso und die Kupplung auch nix machen

Woher ich das weiß:Hobby – liebe motoren

Was möchtest Du wissen?