Kumpel enttäuscht mich durch plötzlichen Kontaktabbruch?

4 Antworten

Naja, seine Gefühle für Dich sind stärker als Freundschaft - er ist verliebt in Dich. Aber mehr als Freundschaft kannst Du ihm nicht geben und das weiß er. Deswegen zieht er sich zurück. Ich glaube, dass ihm das auch nicht leicht viel, schließlich bedeutest Du ihm eine Menge. Es ist für Euch beide schwer.

Ich würde es im Augenblick so stehen lassen und die Situation akzeptieren, bis seine Verliebtheit zu Dir abgeklungen ist. Das heißt, eine Pause einlegen in Eurem Kontakt. Keiner von Euch beiden ist dadurch aus der Welt. wenn ihr Euch eine Zeitlang nicht seht.

Echte Freundschaft hört nicht auf. Wenn ihr wirklich Freunde gewesen seid, kommt Gutes immer zurück.

Es hat einmal jemand gesagt, etwas, dass man von Herzen liebt, sollte man frei lassen, wenn es dann zu Dir zurück kommt, gehört es Dir für alle Zeit, falls nicht, hat es Dir so wie so nie gehört.

Schreibe ihm einen Brief und sage ihm, dass Du ihn wegen seiner Gefühle zu Dir nicht ablehnst, aber dass es besser wäre, eine Pause ein zu legen, bis sich alles etwas beruhigt hat.

Dann würde ich mich außerhalb in einem Café mit ihm treffen für ein bis zwei Stunden. Vielleicht im Schnitt alle 2 Wochen.

ihr könntet so beide feststellen, wie viel Euch beiden die Freundschaft bedeutet. Und was ihr bereit wärd, für sie zu tun. Wenn er das nicht versteht, ward ihr nie Freunde gewesen.


Vielen Dank für deine ausführliche Antwort

1

Er hat sich wohl in Dich verliebt und weiß, dass es nicht auf Gegenseitigkeit beruht. Dich weiter zu sehen und zu wissen, dass Du nicht seine Freundin in dem Sinne sein wirst, tut ihm weh. Aus diesem Grund möchte er den Kontakt zu Dir abbrechen. Es ist zwar schade, aber durchaus nachvollziehbar. Du musst es leider akzeptieren.

Danke

0

Dein in dich verliebter Kumpel hat dir erklärt, was ihn bewegt und was er aus diesem Grund für sich vorerst als das beste betrachtet und von daher gibt es für dich in dieser Angelegenheit auch keinerlei anderen Handlungsbedarf, als diese für dich unerfreuliche Neuigkeit so auch zur Kenntnis zu nehmen und halt schauen wie sich das alles mit deinem Kumpel weiter gestalten wird und mehr gibt es nicht zu tun.

Ist er es überhaupt wer?

Es geht um einen guten Freund, wir hatten zuletzt sehr viel Streit und ständig Kontaktabbruch. Und ich bin ihn jedesmal hinterhergerannt und deshalb hielt unser Kontakt etwas länger. Und er meinte damals das er kein Kontakt haben wollte weil er kurz davor war sich in mich zu verlieben und er will das nicht. Und nach paar Wochen später hab ich ihm meine Liebe gestanden und er meinte er fühlt nichrs für mich was für mich okay war. Dann gab es wieder Streit weil er immer kälter wurde und meinte das ich ihm egal bin. Hab ihn dann inruhe gelassen und ihm seit 1 Monat nicht mehr geschrieben gestern hatte ich in Snap Jungs gepostet und er hat mich daraufhin direkt in Snap gelöscht. Ich bin es leid ständig um ihn zu kämpfen aber wenn ich ihm nicht so wichtig bin warum löscht er mich deswegen?

...zur Frage

Friendzone - Freundschaft abbrechen oder hoffen?

Hallo Zusammen

Ich stecke in der Friendzone (er hat jetzt eine Freundin) und weiss nicht, ob ich jetzt den Kontakt ganz abbrechen soll, obwohl er ein wirklich guter Freund ist und wir auch viele gemeinsame Freunde haben oder ob ich den Kontakt bestehen lassen soll, aber dann regelmässig enttäuscht werde, weil ich mir trotzdem noch Hoffnungen mache?

...zur Frage

Plötzlicher Kontaktabbruch, ohne Grund...!

Hallo ihr Lieben,

ich hab ein „kleines“ Problem und hoffe mal ihr könnt mir da weiter helfen. Wie in der Frage schon angegeben hat mein „Schwarn“ urplötzlich denn Kontakt abgebrochen obwohl bis dahin alles sehr in Ordnung war... Ich habe überlegt warum und ihn auch gefragt, der plötzliche Kontaktabbruch? er meinte nur, ich will meine Ruhe! Nun ja und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll... Wir sind auch Arbeitskollegen und er beachtet mich gar nicht mehr, redet nicht mit mir, also rein gar nix mehr. Ich hab ihm jetzt mal in Ruhe gelassen weil er mir auch aus dem Weg geht und da wollte ich nicht mit ihm reden warum auf einmal des so endet... ich muss auch dazu sagen wir konnte beide nicht ohne einander und mussten immer irgendwie kontakt haben auch wenn wir uns nur angeschaut haben und jeder merkte auch das zwischen uns was ist... dies ging monate lang so aber eine beziehung kam noch nicht zu stande... jetzt kam er mit dem plötzlichen kontaktabbruch und ich weiß nicht was ich tun soll geschweigeden wie ich mich verhalten soll, wie es weiter geht... Was würdet ihr denn tun? Danke schon mal für eure hilfe und die hoffentlich hilfreiche tipps, die auch realistisch sind J

...zur Frage

Wie soll ich mich nach Kontaktabbruch verhalten?

Kurz zur Vorgeschichte.

Wir haben ungefähr vor einen halben Jahr angefangen miteinander zu schreiben, zu dieser Zeit ist auch meine Psychische Krankheit ausgebrochen. Durch den Zustand indem ich mich durch die Krankheit befunden haben, war es nicht möglich sich vernünftig kennen zu lernen( Stimmungsschwankungen, Depressive Schübe, Klinik Aufenthalte).

Vor 5 Tagen haben wir nach 1 1/2 Monaten Kontaktabbruch wieder angefangenen über Email zu Komunizieren. Seit gestern schreiben wir wieder über Watsapp und wollte auch miteinander Telefonieren woraus nichts wurde da sie Unterwegs war.

Der Kontaktabbruch kam dadurch zu stande, das ich in den Monaten in den wir geschrieben haben, eine gewisse Art von Gefühlen zu ihr aufgebaut haben die dafür Sorgt das ich sehr oft an sie denken musste (keine Liebe ein Art Zuneigung das Gefühl kann ich aber nicht recht zuordnen). Während des Kontaktabbruch blieb dies aber Gefühle bestehen was auch ein Grund darfür war, das ich wieder Kontakt zu ihr aufgenommen habe (worüber ich auch noch mal mit ihr sprechen möchte)

Was ich mich jetzt Frage, Wie soll ich mich jetzt verhalten. Wir wollen uns jetzt auch endlich mal treffen wovor ich aber Angst habe, da ich das Gefühl habe, das ich mich in sie verlieben könnte, wegen den Angesprochenen Gefühlen. Wo vor ich auch Angst habe ist das sie nur aus Mitleid mit mir schreibt, da sie ja die letzten Monate in denen es mir nicht gut ging Mitbekommen hat.

Mittlerweile bin ich auch in Psychischatricher Behandlung was auch ein Grund darfür war ,mit ihr wieder Kontakt aufzunehmen.

...zur Frage

Kontaktabbruch mit meiner Mutter

Ich habe ein Familienproblem, hauptsächlich betrifft das meine Mutter. Ich habe seit über einem Jahr, nachdem ich zu meinem Vater gezogen bin, kaum Kontakt mit ihr ( 1x im Monat eine Whatsapp Nachricht) . Wir haben uns total entfremdet und ich habe auch kein Bedürfnis sie zu sehen /mit ihr zu sprechen.. Nur sie kann das alles nicht nachvollziehen, sucht die Schuld immer bei dem anderen und kümmert sich nicht um einen guten Kontakt. Ich will am liebsten den Kontakt komplett beenden Wie soll ich ihr das beibringen und ist das eine sehr schlechte Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?