Kürbissuppe zum einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

suppen lassen sich generell gut einfrieren. also: such dir das rezept deiner lieblingssuppe, koch die, pack die in entsprechende behälter und frier sie auf vorrat ein. ich versteh jetzt das problem nicht wirklich!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe lolika91,

pürierte Suppen wie Kürbissuppe kannst du ganz problemlos einfrieren. Wenn du sie wieder aufwärmst, ist sie meist erst etwas krisselig. Die Suppe darum sehr heiß machen oder sogar kurz aufkochen und dann mit dem Schneebesen durchschlagen. So wird sie wieder glatt und cremig.

Rezepte findest du z.B. unter www.kochbar.de, chefkoch.de und lecker.de.

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Gericht - mit Außnahme von Leber/Nieren - läßt sich problemlos einfrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du suchst Kürbissuppe, es soll aber nicht unbedingt Kürbissuppe sein???

Ich habe selbst schon Kürbissuppe (inkl. etwas Sahne) problemlos eingefroren, Monate später wieder aufgetaut und genossen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich friere grundsätzlich alles ein, allerdings Fleisch und Sauce getrennt und grundsätzliche keine Kartoffeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Systemuser
29.10.2015, 08:15

Grundsätzlich alles und grundsätzlich keine Kartoffeln passt aber nicht!

0

Praktisch jedes - wo siehst Du denn Probleme?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?