Kühlschrank kühlt nur, wenn Tür geöffnet ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Thermostat ist zu wechseln, dafür läßt sich fast jedes Thermostat aus einem anderweitig entsorgten Kühlschrank nutzen. Braucht aber etwas Bastelkenntnisse.

Das alte kannst du schon ausbauen, das ist definitiv defekt. Aber Achtung, nur wenn du weißt, wie du mit 230V Geräten umzugehen hast, der Lichtschalter hängt auch meist mit dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinkyf
09.04.2016, 13:49

Alles klar. Vielen Dank. Dann mach ich mich beim nächsten Sperrmüll mal auf den Weg!!!

0

Ob man dir helfen kann, hängt ja auch von dir und deinen handwerklichen Fähigkeiten ab, und was du in der Lage bist, an sinnvollen Informationen zu liefern ;-)

Wichtig in diesem Zusammenhang wäre also, ob es sich bei dem Kühlschrank um einen mit Kapilarrohr-Thermostat handelt, oder um einen mit Elektronik und somit einem elektronischen Temperaturfühler und Auswerte-Elektronik. Desweiteren, hast du ein Multimeter und kannst vernünftig damit umgehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinkyf
09.04.2016, 14:13

Danke für die Antwort.

Ich werde wohl in den sauren Apfel beißen ihn zum Sperrmüll stellen. Habe schon aktrative Angebote gefunden.

Gruß

0

und ich lasse die Türe offen um die Wohnung runterzukühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weckmannu
10.04.2016, 18:21

Ein Kühlschrank kühlt die Wohnung weder bei geschlossener noch bei offener Tür. Er verbraucht Strom, pumpt die Wärme von vorne nach hinten und heizt die Wohnung mit der elektrischen Leistung des Motors.

0

Was möchtest Du wissen?