Kühlschrank kühlt nicht richtig, oder doch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du in einen Kühlschrank z. B. nach dem Einkauf viele Lebensmittel rein tust, die vielleicht Zimmertemperatur haben, wird der Innenraum zunächst wärmer. Es dauert eine Weile, bis alles herunter gekühlt ist.

Es ist bekannt, dass Kühlschränke von oben nach unten kälter sind. Deshalb solltest du ganz oben den Käse, und ganz unten z. B. frisches Fleisch und Gemüse lagern. Denk´ dran, dass manche Gemüse nicht in den Kühlschrank gehören.

Vorschlag: Stell mal den Regler so ein, dass in den Tiefkühlschubladen zwischen -18 und -20°C herrschen; oder ganz unten im Kühlschrank +4°C. Die (maximal) +4°C werden für "unter Schutzatmosphäre" verpacktes Hackfleisch und Geflügel empfohlen und die mindestens -18°C für Tiefkühlprodukte (Pizza usw.).

10 grad temperaturdifferenz zwishen unten und oben deuten m.e. darauf hin, dass wärme in das gerät sickert, die dichtung also nicht okay ist!

lg, Anna

Kühlung scheint normal, soll ja nicht Eis entstehen.

Vermutlich ist die Wärmedämmung oder Dichtung nicht gut daher der Unterschied 

Ein schlecht befüllter Kühlschrank macht das auch so. Mach ihn mall mit vollen Flaschen und messe dann.

Kälte (kalte Luft)  "fällt" nach unten und Wärme (warme Luft) "steigt" auf. Das ist ein physikalisches Grundprinzip.

Daher ist es im Kühlschrank unten am Kältesten und oben am Wärmsten.

Wenn Du schreibst, dass Du auf Stufe 7 "unten" 0 Grad erreichst, dann ist das viel zu kalt und der Regler somit "zu hoch" eingestellt.

Die meisten Kühlschränke sind viel zu kalt eingestellt und verschleudern damit unnötig Energie.

Als optimal gilt eine Temperatur von ca. 8 Grad "oben", 5 bis 6 Grad "mittig" und 3 bis 4 Grad "unten".

Diese Temperaturen solltest Du übrigens am Besten mit einem Kühlschrankthermometer messen. Alternativ geht auch ein Digitalthermometer.

Nach "unten"  gehören dann übrigens leicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch und Fisch.

In die Mitte kommen alle Milchprodukte aber auch geöffnete Obst- und Gemüsegläser.

"Oben" werde verpackte und ungeöffnete Lebensmittel aber z.B. auch geräuchertes, wie z. B. Schinken gelagert.

Kommentar von Shadow27
04.08.2016, 10:48

Naja aber auf Stufe 7 hat es im obersten Fach ca 10 Grad, was ja eigentlich zu warm wäre. Oder?

0

Was möchtest Du wissen?