Kuchen verbrennt immer was tuen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

stell ihn nur auf oberhitze und miß mal die temperatur mit einem braten-thermomenter, ob ggf. der thermostat defekt ist.

Danke xs leider haben wir keinen Thermometer der so Temperaturen aushalten würde xD

0
@pust3blum3

die dinger heißen nicht umsonst "braten-thermometer" und können weit über 200° vertragen, gibt's im haushaltswarenladen

0
@noname68

Das richtige "Gerät" für die Ermittlung der Backofentemperatur ist ein sogenanntes Backofenthermometer.

http://www.ebay.de/itm/like/390642642433?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

Eine IMMER lohnende Investition. Investiere und prüfe die Backtemperatur, denn ich denke, da liegt wirklich etwas im Argen. So kannst du den Fehler vielleicht auch ohne einen kostenintensiven Service eingrenzen.

Mein Backofen wird übrigens im November dieses Jahres 38 Jahre alt!!!!! Es ist ein Siemens und - toi, toi, toi, toi, toi ...... - funktioniert wie am 1. Tag. Ein paar optische Schönheitsfehler hat er in den Jahren im Inneren schon davon getragen. Aber ich denke, das steht ihm einfach auch zu auf seine alten Tage.

Ja, ich liebäugele seit langem mit einer Neuanschaffung, aber ... irgendwie kriege ich es einfach nicht fertig, meinen "tapferen Backofen" so lieblos auf die Müllkippe zu verbannen. Es war damals der teuerste von Siemens und für einen gleichwertigen, müsste ich schon tief in die Tasche greifen. Und da habe ich einfach auch ganz viele andere schöne Ideen in der Größenordnung :-(

0

Dein Ofen kann die Temperatur nicht halten. Du brauchst einen neuen Ofen.

Thermostat Defekt

Dann ist wohl der Termostat der Backröhre defekt.

Vielleicht solltest du mal die Backform wechseln 

Was möchtest Du wissen?