Kriegsjournalis-Studium...was studiere ich?

4 Antworten

Es wäre schlimm, wenn es so eine Ausbildung gäbe. Glücklicherweise ist das nicht der Fall. Wenn Du als Auslandskorrespondent für eine große Tages- oder Wochenzeitung bzw. einen Fernsehsender aus dem Ausland berichten willst, dann brauchst Du eine erstklassige Ausbildung im journalistischen Medium. Die Basis kann ein Volontariat sein, der Besuch einer Journalistenschule oder ein Journalistikstudium mit ausreichenden Praktika. Wenn Du dich dann im Inland einige Jahre bewährt hast, dann könnte ein Auslandseinsatz folgen. Die Abenteuerlust kann man auf andere Weise befriedigen als durch einen ernstzunehmenden und gefährlichen Einsatz in einem Krisengebiet.

Bis auf das Journalismusstudium pflichte ich Dir bei. ;-)

0

Ich habe noch nie von einem Studiengang gehört der sich auf Kriegsjournalismus beschränkt bzw. spezialisiert... Du könntest Friedenspolitik/Geschichte studieren und dich freiwillig noch in die Journalismus Fächer setzen, die dich interessieren. Man kann sich normalerweise die Wahlfächer eintragen lassen in den Abschluss. Wenn du dann noch Praktika in die Richtung hast, dann sollte man auch auf diesen "Umweg" in diese Branche kommen... Eine Garantie gibt es dafür aber nicht.

Ich denke dass es sehr schwierig wird später, wenn du den Journalismus/Publizistik Teil völlig ausblendest, da du auch entsprechende Referenzen erarbeiten musst um überhaupt Aufträge zu bekommen.

Ein plumbes Lehramtsstudium ist zwar nett gemeint und geht sicher fachlich auch ein wenig in die Richtung, aber dient doch eher anderen Zwecken.

Lehramt Englisch/Deutsch/Geschichte

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte gerne Lehramt (Gymnasium) studieren, am liebsten in den Fächern Deutsch, Englisch, Geschichte.

Hier sind meine Fragen:

  1. Kann man alle 3 Fächer studieren auf Lehramt studieren, oder sucht man sich einfach nur zwei aus?
  2. Angenommen ich studiere Lehramt an der Uni Hannover. Habe ich die Möglichkeit nach x Semestern auf die Uni Hamburg zu wechseln, weil ich z.B in Hamburg studieren/wohnen möchte?
  3. Ist es ein Problem, dass ich vorher etwas anderes studiert habe und abgebrochen habe (Jura)?

LG

...zur Frage

Mit Journalismusstudium zum Diplomaten?

Ich möchte gerne ein Studium antreten, welches sich Journalismus und Unternehmenskommunikation nennt. Ich möchte später ins Verlagswesen, aber auch Diplomatin oä im auswärtigen Amt sind interessant für mich. Da ich nicht so darauf brenne, Jura zu studieren, will ich wissen ob man auch mit Journalismus eine Chance auf einen Job als Botschafter oder Diplomat hat?

...zur Frage

Macht ein Studium wirklich einen Sinn?

Seid ihr eher für Ausbildungen oder findet ihr ein Studium sinnvoller und warum?

...zur Frage

Studium Lehramt - wie lange?

Aloha, ich studiere Geschichte und Mathe in Niedersachsen auf Lehramt und meine Frage: Wie lange wird dies ca. dauern? Was sind eure Erfahrungen, solltet ihr ebenfalls auf Lehramt studieren bzw. studiert haben?

...zur Frage

Lohnt es sich Lehramt zu studieren?

Hallo Ihr :)

ich besuche gerade die 10 Klasse ( Gymnasium) und ich möchte gerne Lehramt studieren. ( Fächer: Sozialkunde oder Geschichte und Latein). Allerdings bekomme ich oft zu hören, dass es aktuell nicht gut aussieht um Lehramt zu studieren, da es einen großen Überfluss an Referendaren gibt. Meine Frage ist also ob ich eine Anstellung bekommen werde, wenn ich es studiere... Theoretisch ( :D ) wäre ich 2023/24 mit meinem Studium fertig. Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was kann man mit einem Studium der Luft und Raumfahrttechnik machen?

Hi,

Welche Themen werden dort behandelt und was kann man später mit so einem Studium machen? (Interessiere mich eher für die Raumfahrt.)

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?