Kreatives schreiben Studium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die einzige Uni, an der ich einen Bachelor-Studiengang "Kreatives Schreiben" gefunden habe, ist die Uni Hildesheim. Dort heißt der Studiengange "Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus".

Die gute Nachricht ist aber, dass der Unversitätszugang in Niedersachsen mt Fachhochschulreife durchaus möglich sein kann. Normalerweise zwar nur mit einem fachverwandten schulischen Schwerpunkt, doch da es bei einem geisteswissenschaftlichen Fach keine direkte Zuordnung gibt und zudem in diesem Studiengang eine EIgnungsprüfung Zulassungsvoraussetzung ist, hast du vielleicht Chancen, über die Eignungsprüfung hineinzukommen.

Erkundige dich aber dazu auf jeden Fall bei der Uni nochmal konkret:

https://www.uni-hildesheim.de/faq/#c12208

https://www.uni-hildesheim.de/studium/studienangebot/bachelorstudium/kreatives-schreiben-und-kulturjournalismus-bachelor-of-arts-ba/

Ich denke aber, dass du das kreative Schreiben auch durchaus nebenbei als Hobby weiter voran bringen kannst, ohne genau das oder z.B. Literaturwissenschaft studiert zu haben. Ich bin der Meinung, du solltest deswegen überlegen, ein etwas "handfesteres" Fach zu studieren, das konkretere und bessere Berufschancen hat, und das Schreiben dann als Ausgleich in deiner Freizeit zu intensivieren. Auch dafür gibt es ja genügend nicht akademische Angebote.

Beste Grüße!

Hab viel gutes vom Literatur Institut Leipzig gehört. Vielleicht ist das eine Option für dich

Was möchtest Du wissen?