krankheitstage Kind auch für den Vater?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn das sorgerecht allein bei mir liegt

Wenn er kein SorgeRECHT hat, kann er die Kinder ja nicht verSORGEN im Krankheitsfall.

Jaguarr0412 05.02.2015, 10:55

Naja wir haben eine regelung das der vater den kleinen jedes wochende nimmt. Daher lebt er ja nun auch bei ihm nur geeldet und alles ist er bei mir. Ist der kleine krank will er ihn aber auch so nicht nehemen daher denk ich es handelt sich um eine ausrede. Dmdie vaterschaft anerkannt hat er und steuerlichen freibetrag hat er auch nur kein sorgerecht.

0
Gerneso 05.02.2015, 11:01
@Jaguarr0412
steuerlichen freibetrag hat er auch nur kein sorgerecht

Der steuerliche Freibetrag ist was anderes. Er muss ja auch Unterhalt für das Kind zahlen - egal ob Sorgerecht oder nicht.

Aber wenn Du alleiniges Sorgerecht hast, kann er nicht Kind krank Tage nehmen mit der Begründung das Kind zu versorgen. Dafür muss geteiltes Sorgerecht her.

Du kannst nicht die Vorteile des alleinigen Sorgerechts nutzen und gleichzeitig ihn in die Pflicht nehmen, das Kind zu versorgen. Rosinen rauspicken ist nicht.

0

Jedem sorgeberechtigten Elternteil stehen idR 10 Kind-Krank Tage zu.

Da du allein erziehend bist- stehen dir sogar 20 Kind-Krank Tage pro Jahr zu. Der AG müsste das eigenltich wissen.

Deshalb darfst du den Kindsvater nicht mehr in Anspruch nehmen. Alle weiteren Ausfälle musst du mit Urlaub oder unbezahltem Urlaub ausgleichen.

bei alleinigem sorgerecht und alleinerziehend hast du 20 krankentage im jahr bezahlt. mehr bekommst du nicht. der vater kann hier bei nicht vorhandenen sorgerecht keine tage nehmen. das müsstet ihr erstmal zum gemeinsamen sorgerecht ändern und dann mit der krankenkasse klären, dass jeder zehn krankentage nehmen kann bezahlt.

wenn er dir allerdings bereits sagt, dass ihm die kündigung droht wäre es wohl schwachsinn derartiges zu planen.

warum hat der vater kein sorgerecht?

Kommt auf den Arbeitsvertrag / Tarifvertrag an, der dem Arbeitsverhältnis zu Grunde liegt.

Ich kann 3 soclher Tage pro Jahr nehmen, ansonsten muss ich Urlaub oder unbezahlten Urlaub nehmen.

Ich muss aber eine entsprechendes Attest vom Kinderarzt beim AG einreichen

Also ich habe eben ein paar Foren durchsucht und nur unterschiedliche Antworten gelesen. Ich würde mich darauf nicht verlassen.

Ruf doch bitte deine Krankenkasse an und frag nach. DIE müssen das wissen - das (evtl.) Halbwissen in Foren wird dich nicht weiterbringen.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?