Krabbeln Spinnen Nachts aus ihren Ecken?

 - (Angst, Spinne)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glas drüber, Papier drunter und vor die Tür ist am schonensten für das Tierchen.

Ab und zu gehen die mal spazieren, aber Zitterspinnen sind im allgemeinen recht standorttreu.

Lass dich nicht verrückt machen.

Übrigens sind das die natürlichen Feinde der Hauswinkelspinne (fressen die Nshrung weg) und die Stechmücken fressen die auch

Dankeschön für das Sternchen. 😊

0

Zuerst mal: niemand isst spinnen im Schlaf. Da würdest du sofort wach werden und die Spinne meidet deinen Atem sowieso.

Aber natürlich krabbelt die auch mal aus ihrer Ecke irgendwo hin. Lass sie krabbeln ... sie wird Dir nix tun.

Auch Spinnen brauchen Ihre Ruhe, die wird Nachts sicher auch nur pennen.
Lass Dich durch dumme Aussagen nicht verrückt machen.

Einige sind vielleicht stolz, dass Sie wenigstens Kindern Angst einjagen können.
Viel mehr schaffen die meisten allerdings nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ab und zu... aber meistens lassen die einen in Ruhe...

natürlich gehen die nachts auf wanderschaft. und auch in offene kindermünder gehen die rein weils da so schön warm ist.

😂😂😂😂😂👌

0

Was möchtest Du wissen?