Kontra Argumente gegen die Welle?

3 Antworten

Hallo Verleriaaaaa,

es wird doch am Ende ersichtlich weshalb es Kontraargumente gibt. Dieses Gefühl eine Einheit zu sein lässt die Hemmschwelle gegenüber Andersdenkende deutlich fallen, so dass diese angefeindet werden.

Deswegen wird die Welle oft als Schulliteratur benutzt um die Zeit des Nationalsozialismus aufzuarbeiten.

Liebe Grüße

Es gibt sonst keine Individuen mehr und Leute die nicht der Welle beitreten werden abgründig behandelt.

Die Schüler aus dem Buch treten der Welle bei, weil sie ein teil von etwas Großem sein wollen, dabei stellen sie ihre Meinung und Meinungsfreiheit hinter der der Welle an. Dabei ist es wichtiger eine freie Meinung zu haben.

Was möchtest Du wissen?