Kontaktlinsen richtig reinigen?

3 Antworten

Von Experte euphonium bestätigt

Ja, das ist schlimm. Kontaktlinsen dürfen nicht mit Wasser in Berührung kommen. Leitungswasser ist nicht steril und verunreinigt die Kontaktlinsen wieder, ebenso lagert sich Kalk auf den Linsen ab.

Nimm zum abspülen unbedingt Kochsalzlösung. Diese bekommst Du bei Deinem Kontaktlinsenanpasser.

Also: nach der Desinfektion und Reinigung Deiner Linsen (normalerweise über Nacht) nimmst Du mit frisch gewaschenen und trockenen Händen morgens erst 1 Linse aus dem Kontaktlinsenbehälter, spülst sie in der Handfläche mit etwas Kochsalzlösung ab und kannst die Linse dann direkt in's Auge setzen. Nach dem einsetzen beider Linsen schüttest Du die alte Pflegelösung aus dem Behälter weg, spülst auch ihn mit der Kochsalzlösung aus und lässt ihn an der Luft trocknen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
 - (Gesundheit und Medizin, Augen, Kontaktlinsen)

mit der Kochsalzlösung meinen sie die Aufbewarungsflüssigkeit oder ?

1
@RichtigerAlman1

Es gibt die Pflegelösung, worin Du Deine Linsen über Nacht legst. In dieser Lösung werden die Linsen desinfiziert, gereinigt und aufbewahrt. Diese Lösung ist die Aufbewahrungsflüssigkeit.

Die Kochsalzlösung nennt man auch Abspüllösung, es ist keine Aufbewahrungsflüssigkeit.

0
Von Experte SehFee bestätigt

Weiche Kontaktlinsen dürfen nicht mit Wasser ausgespült werden, harte Linsen sind da weniger empfindlich. Wichtig ist, dass der Reiniger gründlich abgespült wird.

Im Zweifelsfall sollte das beim Kontaktlinsenanpasser gefragt werden oder den Hinweisen des Pflegesystems entnommen werden.

Ja ich habe harte Linsen , was soll ich jetzt machen ? Kann ich die Linse jetzt tragen oder muss ich die jetzt reinigen ohne Wasser ?

0
@RichtigerAlman1

Bitte auch harte (formstabile) Kontaktlinsen nicht mit Leitungswasser abspülen. Das Wasser ist nicht steril und Du kannst Dir somit Keime und Bakterien in die Augen setzen. Kaufe Dir bitte Kochsalzlösung zum abspülen der Linsen.

0

Niemals die Linse mit Wasser spülen. Die Kontaktlinsen sind nur zu reinigen mit dem Pflegemittel.

Man darf z.B. auch nicht mit der Linse im Auge duschen, da sich Bakterien ansammeln an der Linse und diese Bakterien im Wasser an deinem Auge den ganzen Tag haften.

Soll ich es dann mit der Aufbewarungsflüssigkeit abspülen ?

0
@RichtigerAlman1

Dazu gibt es etliche Youtube videos.

Linse in deine offene Handfläche tun, Hand leicht ballen, dann die Pflegelösung in deine geballte offene Handfläche fließen lassen bisschen. Dann reibst du mit einem Finger die Linse an der offenen Handfläche 20 Sekunden lang. Nach 20 Sekunden kannst du es in den Behälter tun und es mit Pflegelösung abfüllen und schließen und dann die nächste Kontaktlinse.

Wichtig: Hände müssen sauber gewaschen und getrocknet sein.

0
@Rasenderrolli

Ich dachte man soll die Reinigungsflüssigkeit abspülen weil es schlecht ist für die Augen . Deswegen habe ich es einfach mit Wasser leicht abgespült .

0
@RichtigerAlman1

Kommt drauf an welche Lösung du hast. Es gibt Lösungen die gut mit dem Auge klarkommen. Z.b die All in One Lösung die ich habe von der Marke iwear.

Bitte ruf morgen deinen Optiker an, wo du die Linsen her hast und bitte ihn um rat. Die kriegen Geld dafür, dann darfst du wohl auch ftagen stellen.

1

Das stimmt nur dann, wenn man die Augen nicht schließt.

0

Was möchtest Du wissen?