Konnte man im Mittelalter aus dem Kloster aussteigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man "ins Kloster geht", dauert es eine ganze Weile, bis man richtige Nonne ist. Da gibt es noch mehrere Gelegenheiten, vorher auszusteigen. Wenn man sich aber einmal entschieden hatte, war es im Mittelater nicht mehr möglich (heute schon) ohne womöglich als Ketzerin oder Hexe dann verurteilt zu werden. Meist gingen eh Frauen ins Kloster, die keine anderen Möglichkeiten hatten (keinen Mann), und so versorgt waren. "Höhere Töchter" wurden da nur ausgebildet und "bewacht", bis sie verheiratet wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
05.10.2011, 16:05

... oder sich ernsthaft berufen fühlte und dann auch nicht wieder gehen wollte....

0

sobald du das Gelübde abgelegt hast, Mann wie Frau, war es nicht mehr möglich auszusteigen, wenn man es jedoch trotzdem tat, war mein ein Ketzer(in). Aber es gibt ja berühmte Beispiele wie Martin Luther und seine Frau Katharina von Bora, er war Augustinermönch und sie war Nonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ohne Konsequenzen. Mönche oder Nonnen konnten nur durch "Flucht" aus dem Kloster entkommen. Man sprach dann von sog. "abtrünnigen" Mönchen oder Nonnen.

Ihr Status war dann etwa so wie heute vorbestraft.

In der Reformationszeit riefen Reformatoren um Martin Luther (er selbst aber nicht), der selbst abtrünniger Mönch war, Mönche und Nonnen dazu auf, die Kloster zu verlassen. Die ehemaligen Mönche sollten ehemalige Nonnen heiraten.

Die adeligen Töchter, die Du meinst, waren nicht automatisch Nonnen. Die gingen im Kloster nicht anders zur Schule als man heute auch zur Klosterschule gehen kann, ohne Nonne zu werden.

In den "geistlichen Stand" kommst Du nur durch Ablegung mehrerer Gelübde (Versprechen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub da ist so gut wie keiner ausgetreten^^ weil wo sollte derjenige hin? ich meine selbst in sonem kloster war es schei5se kalt im winter aber immernoch komfortabler als was weiss ich in sonem lehmhaus^^ und die mönche waren eh non stop breit vom pils^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie mußten/müssen dazu ihr Gelübbde (wie schreibt man das bloß?) widerrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CountRuben
05.10.2011, 16:56

Gelübde (von "geloben")

0

Was möchtest Du wissen?