Wie viele Mönche und Nonnen lebten im Mittelalter in einem durchschnittliche großem Kloster?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage kann man nicht generell oder mit einem "Durchschnitt" beantworten! Zum Beispiel die große Gemeinschaft der Cluniazenser bestand im Hochmittelalter aus rund 1.200 Klöstern mit über 20.000 Mönchen. Zwar kann man aus diesen Zahlen einen mathematischen Durchschnitt errechnen, aber was sagt der zum einzelnen Kloster aus?

Wenn ihr über die Bewohnerzahl von Burgen - die genannte Zahl von 60-80 Menschen dürfte sich auf große, fürstliche Burgen beziehen, aber nicht auf kleinere Lehnsburgen! - und Klöstern schreiben wollt, dann forscht ihr am besten darüber in eurer Heimatregion und versucht zu ermitteln, wieviele Menschen in den entsprechenden Burgen und Klöstern gelebt haben. Ihr werdet schnell merken, dass mangels Quellen keine statistischen Durchschnittswerte zu ermitteln sind und nur in einzelnen Fällen die übermittelte Insassenzahl eines Klosters eine Momentaufnahme ergibt, die nicht für die gesamte mittelalterliche Zeit gilt! Ich habe zu einem Nonnenkloster meiner Region geforscht, und zu besten hochmittelalterlichen Zeiten wohnten dort einige Dutzend Nonnen, aber die Zahl der Klosterbediensteten ist überhaupt nicht überliefert und kaum schätzbar; am Ende des Mittelalters lebten dort noch 11 Nonnen, am Ende des 16. Jahrhunderts nur noch 2.

Was Burgen angeht, so hat ein unermüdlicher Forscher die ostfränkische Burgenregion eingehend erforscht und auch Erkenntnisse darüber gewonnen, wie gering die Anzahl an Burgbewohnern in den überlieferten Fällen gewesen ist. Ich empfehle euch sein Buch zur Lektüre:

Hellmut Kunstmann: Mensch und Burg. Burgenkundliche Betrachtungen an ostfränkischen Wehranlagen. 1967

Ansonsten ist das Thema sehr interessant, aber ich rate euch, dass ihr euch mit der Anzahl der Bewohner nicht allzu intensiv beschäftigt. Denn es gibt viel wichtigere Fragestellungen!  :-)

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?