Konfirmation "kündigen"?

8 Antworten

Hallo AliceBrandon,

Pfarrer können sich recht gut in Menschen hineinversetzen, es ist Teil ihrer Arbeit. Aus diesem Grund wird er sich freuen, wenn tatsächlich einmal eine Konfirmandin zu ihm kommt und ehrlich sagt, dass sie kein Interesse mehr am Unterricht hat.

Manch andere -und das nicht wenig!- lassen sich nur konfirmieren, um reich beschenkt zu werden. Das ist nicht der Sinn! Stark von dir, so ehrlich zu sein und zu wissen, aus welchem Grund du selbst aus freiem Willen das Ja-Wort bei deiner Taufe bestätigen möchtest oder in deinem Fall eben nicht bestätigen möchtest.

Das wird dein Pfarrer viel mehr begrüßen als welche, die nur aufgrund des Festes bis zum Ende dabeibleiben. Geh also ganz zuversichtlich zu ihm (vielleicht am Ende einer Unterrichtsstunde, wenn du mit ihm alleine sein kannst) und sagt ihm, dass du eine Konfermation nicht mit deiner tatsächlichen Glaubens-Orientierung vereinbaren kannst/magst. Möglicherweise frage er nach einem Grund. Erzähl ihm diesen. Da Schweigepflicht besteht, kann und wird nichts nach draußen an die Gemeinde dringen.

Nur Mut und danke für so viel Mut zur Ehrlichkeit!

J6X22M

Erst mir den Eltern sprechen, dann dem Pfarrer bescheid geben. Aber nicht telefonisch oder per eMail, sondern natürlich persönlich. Der Kernsatz sollte wohl so ähnlich lauten: "Ich habe mich entschieden, mich doch nicht konfirmieren zu lassen, weil..."

wenn du bereits 14 bist, geht das deine eltern nichts mehr an. du bist auch nicht verpflichtet, dich konfirmieren zu lassen.

du gehst einfach nicht mehr hin. damit sollte das auch deinem pfarrer klar werden. achte aber darauf, dass deine eltern keine konfirmationsfeier vorbereiten.

annokrat

Falsch. Mit 14 kann er aus der Kirche austreten. In diesem Punkt haben die Eltern nichts mehr zu sagen. Wenn er sich aber bei einer "Veranstaltung" verbindlich anmeldet bzw. von seinem gesetzlichen Vertreter anmelden lässt, muss bzw sollte er dort erscheinen. Und abmelden können ihn auch nur wieder seine gesetzlichen Vertreter. Das ist ja aber mit einer Mail schnell gemacht. Sollte er aber austreten wollen kann er selber eine Email schreiben. In diesem Punkt sind die Eltern außen vor. VG

0
@simonjaehn

ich halte es für ein gerücht, dass eltern ein 14-jähriges kind "verbindlich" für eine religiöse zeremonie anmelden können. damit wäre die religionsmündigkeit ausser kraft gesetzt. das kann nicht im sinn des gesetzgebers sein.

annokrat

0

Hallo annokrat,

Einfach nicht mehr zum Unterricht zu erscheinen, wäre nicht fair gegenüber dem Pfarrer. Er wird sich um das Nichterscheinen kümmern müssen und hätte viel mehr Arbeit -vor allem aber Ärgernisse- als wenn sich die Teilnehmer offiziell abmelden.

Gruß J6X22M

0
@J6X22M

es ist ja auch nicht fair gegenüber einem baby, es zu taufen.

ausserdem: der pfarrer will was von den konfirmanden (nämlich seine seele), nicht umgekehrt.

annokrat

0

Kann unser Pfarrer sagen, dass er mich nicht konfirmiert?

Ich habe momentan Konfirmanden-Unterricht und werde am 1. April konfirmiert.

Die letzten 5 Male (ca) war ich krank, hatte an 2 von denen Tagen Mandelentzündung und an den anderen 3 Tagen eine starke Grippe. Meine Eltern waren nicht zu Hause und konnten somit nicht absagen für den Unterricht. Kann mein Pfarrer jetzt so kurz vor der Konfirmation noch sagen, dass ich nicht konfirmiert werde?

Ich hab nämlich richtige Panik.. :/

...zur Frage

Patentante ohne Konfirmation ( aber getauft)

Schoenen Guten Abend,

Es gilt sich um folgendes: Wir haben uns dafuer entschieden meine Schwester als Patentante zu waehlen. Sie wurde getauft, aber nicht konfirmiert.

Ist dies unter diesen Umstaenden moeglich?

Ueber Antwort wuerde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Salt Abo Schriftliche Kündigung auch per E-Mail möglich?

Möchte mein Salt Abo schriftlich kündigen, da ich wegen der Arbeit nicht anrufen kann und jedes mal wenn ich Zeit hätte, sind die nicht erreichbar.
Gibt es eine Möglichkeit per Mail zu Kündigen?
Mein Abo wird am 04.01.16 verlängert.

...zur Frage

Geht man als Kind (Konfirmand) in der Kirche zum Abendmahl mit nach vorn, um den Segen zu bekommen?

...zur Frage

Vereine nach Todesfall fristlos kündigen. Geht das? (DRK, SOS Flugrettung, Fischereiverein) DRINGEND

Im Juli ist mein Opa verstorben. Er war als Fürdermitglied in mehreren Vereinen, wie die Samariter, das DRK und S.O.S Flugrückholung und als Mitglied im Fischereiverein.

Beim Samariterbund musste ich nur anrufen, um zu kündigen. Beim DRK muss ich noch anrufen, aber da weiß ich die Mitgliedsnummer nicht und jetzt weiß ich nicht, ob es dann überhaupt möglich ist, zu kündigen. Bei der S.O.S Flufrückholung war es eine Familienmitgliedschaft, d.h. meine Oma war da auch mit drin, aber sie möchte es unbedingt fristlos kündigen. Das habe ich dann auch per E-mail gemacht und sie haben auch die Bestätigung zurückgesandt, aber sie haben eine Frist gesetzt. Kann man die irgendwie übergehen? Jetzt ist schon eine Rechnung gekommen und meine Oma weigert sich, zu zahlen. Ich bin mir da gar nicht sicher, ob das so gut ist, weil man dann ja doch nur mit Mahnungen zugekleistert wird. Beim Fischereiverein muss ich auch noch anrufen. Denkt ihr die werden auch eine Frist setzen, oder kommen wir wenigstens da sofort raus?

Könnt ihr mir mit den Problemen beim roten Kreuz, der Flugrückholung und dem Fischrereiverein helfen? Bitte, es ist dringend.

...zur Frage

Kann mein Pfarrer mich nicht konfirmieren weil ich nicht oft genug in der Kirche war?

Hey Leute,

Ich bin seit letztem Jahr im Konfi unterricht und werde im Mai konfirmiert..mein Pfarrer meinte am Anfang das wir auf jedenfall 25 mal in die Kirche gegangen sein müssen..ich war bis jetzt 15 mal und habe gestern meinen Pfarrer gefragt was passiert wenn ich keine 25 unterschriften habe und er meinte das er mich dann nicht konfirmieren kann..Darf er das? Weil ich war ja dann ein Jahr im Konfi Unterricht und war ja auch bei der Konfifahrt dabei die 100€ gekostet hat und wir haben da ja auch generell geld auch für ausflüge und sowas reingesteckt deswegen wundert es mich das er meint er kann mich dann nicht konfirmieren..? Sorry wenn die Frage ein bisschen unlogisch klingt aber ich wusste nicht wie ich das am besten formulieren soll..

Lg. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?