Komma nach Anrede in Briefen?

5 Antworten

Nach der Anrede kommt üblicherweise ein Komma und es wird in Kleinschreibung fortgefahren:"Sehr geehrte Frau Professor,ich gelange mit folgender Bitte an Sie..."Man kann aber auch mit Ausrufezeichen schreiben:"Guten Tag Frau Professor!"...Dann neuer Satz mit Grossschreibung.Nach der Grussformel ist im Deutschen übrigens kein Satzzeichen zu verwenden, es sei denn die Grussformel ist Teil des letzten Satzes, dann gilt die reguläre Zeichensetzung und Gross- und Kleinschreibung.--> Beste Grüsse aus Zürich

Matthias

Ja, du trennst die Anrede durch ein Komma vom folgenden Text

Mit Komma ist korrekt da man für gewöhnlich mit dem Satz fortfährt der mit der Anrede begonnen wurde.

Zum Beispiel:

Sehr geehrter Herr Müller,

wir bedanken uns für blablabla.......

Nach der Grußformel am Ende des Briefes setzt man kein Komma.

Was möchtest Du wissen?