Komische drei rote Punkte am Himmel was kann das seien?

8 Antworten

Kannst du das noch ein wenig näher erläutern? Wo ist dein Beobachtungsort und in welcher Himmelsrichtung/ in welchem Sternbild hast du das gesehen? Wie lange war es zu sehen? Hat es sich bewegt oder stand es still? Wie groß war es denn augenscheinlich? Drei Objekte als Dreieck angeordnet klingt jedoch für mich ganz nach Satelliten und zwar nach amerikanischen Spionagesatelliten. Ihre dreieckig aussehende Flugformation ist sehr auffällig...

die 3 rote Punkte standen übereinander am Himmel und dieser Punkt machte eine sehr leichte Bewegung nach links und nachdem der ganz rechte Eckpunkt verschwand, verschwand auch der Obere und danach direkt der linke - nun ist am Himmel nichts mehr zu sehen. Himmelsrichtung Norden also mein Balkon steht so näher Nord- west aber eher Norden in Spandau. Aber vielleicht hab ich verguckt und aber der Stern funkelt auch leicht jetzt rot/orange.

0
@MrHappy45

Wenn die Punkte sozusagen nacheinander verschwunden sind, dann wird das Trio in den Erdschatten eingetaucht sein. Einen gewissen Abstand zueinander müssen die schon haben, folglich tauchen sie zu unterschiedlichen, wenn auch nur knapp hintereinander, Zeiten in den Erdschatten ein - alles schon selbst beobachtet. Als ich die das erste Mal sah war ich auch ein wenig erschrocken zumal die auch gar nicht angekündigt waren;-)

2
@Startrails

Naja die punkte sind einzeln verschwunden wurden. Das wollte ich auch mal erwähnen

0
@MrHappy45

UFO? Nö - in meinen Augen nicht. Im letzten Kommentar erklärte ich warum die nicht gleichzeitig sondern hintereinander verschwinden ;-)

1
@Startrails

Ah ok hab ich wohl paar stellen verwechselt. Sorry. Was wäre es wenn das ein Ufo wäre? Wie würde das dann mal erklären.

0

Hallo! Hab das selbe Phänomen auch gerade gesehen (22:12 Uhr). Bin gerade mit meiner Freundin draußen gesessen und haben geraucht. Da ein Flugzeug mit Neblern Flog haben wir nach oben geschaut, als es weg war sind plötzlich drei rot orangene Lichter am Himmel geflogen und haben auch ein Dreieck gebildet. Von hier unten aus nach ob gesehen geschätzt vllt 0,3 - 0,5 cm Abstand. Es hat nicht geblinkt, keine Signalfarben, man hat keine Geräusche gehört, es können keine Sternschnuppen gewesen sein, da sie genau geflogen sind und Satelliten, die von der Sonne angestrahlt werden fliegen auch nicht dreie zielgleich aneinander.
Entweder drei Ufos oder eines mit drei Kapseln die jeweils rot-orangelich beleuchtet sind... Sie flogen so schnell wie ein Auto an einem an der Straße mit 30 km/h vorbei fährt. Für ein Foto waren sie leider zu schnell... :(

Sie sahen ungefähr so aus.... nur ein bisschen kleiner und enger beieinander im dreieck...

So sah es aus... - (Astronomie, Rat, Sterne)

Was möchtest Du wissen?