können wir unsere shih-tzu hündin auch 8 - 9 std. alleine lassen? kann sie großen schaden daran erleiden?

7 Antworten

Es gibt in manchen Städten HuTas - Hundetagesstätten. Da haben die Hunde einen Mordsspaß und sind nie alleine.

hi, also ich hatte auch einen shitzu mix....

wollte anfangs gar nicht allein bleiben. Aber ich mein, was macht fifi den den ganzen tag, wenn du nicht mit ihm gassi gehts, er frisst oder spielt....? Genau----schlafen und doesen.

Ich hab ihn erst 10 min allein gelassen, dann 15, dann 20 usw....bis es dann mal ne stunde war und das ganze langsam verlaengern. Also meiner war schon auch oefter mal 9h allein zu hause ohne Probleme!!! Hatte aber auch nen Gassiservice, der in der halbzeit mit ihm ne halbe st. raus is...hat super geklappt!

lg andrea

ja aber dafür ist eben ein gassiservice oder eine hundebetreuuer nötig !

0

Ich kann nicht verstehen, wieso man sich einen Hund anschaffen muß, wenn dieser regelmässig so lange alleine gelassen wird. Es wurde bereits erwähnt, daß der Hund ein Rudeltier ist und sein Rudel (Familie) sehr gerne um sich hat. Man sollte von einer Anschaffung absehen, wenn man das nicht gewährleisten kann. Meiner Meinung nach ist es sowieso viel zu einfach sich ein Tier anzuschaffen.

Der Hund hat kein zeitempfinden.Ob Du 5 Min. oder 5 Std. fort warst, er merkt es nicht. Es ist aber unverantwortlich, den Hund über eine so lange Zeit alleine zu lassen. Hänge doch ein Schild im Supermarkt aus und suche einen Gassigeher! Bei uns gibt es eine Gruppe, die betreuen gegenseitig ihre Haustiere. Ruf so etwas in Leben. Es werden sich bestimmt Leute finden, die ganz dankbar für Deine Idee sind. Diese Gruppe inseriert auch in Zeitungen und hat gut zu tun.Vielleicht könnt ihr ja auch einen Hundekindergarten ins Leben rufen. Es gibt viele Menschen in gleicher Situation.Wende Dich an eine Hundeschule in Deiner Nähe.Wenn die Interesse an Deiner Idee haben, werden die Dich unterstützen. "Hundesitterclub" Nimmst Du mein Tier - nehm ich Dein Tier. Auch für Urlauber prima geeignet. Laß ihn nicht alleine!!Liebe Grüße von der mobilien Hundeschule aus dem Taunus

erstmal vielen dank für eure vielen schnellen antworten. danke, es hat mir weitergeholfen. wie schon gesagt, die einen sagen so, die anderen so. natürlich dachte ich mir, dass es mehr gegner für das lange allein lassen geben wird. ich wollte nur ein paar "zusprecher" hören. danke. mit dem tiertagesstätte finde ich gut, meine freundin hat das in münchen auch, ich überlegte dann auch, ob man sich vielleicht damit selbstständig machen könnte. weil wir soetwas in celle noch nicht haben.

0

Willst Du deinem Hund das wirklich antun?8-9 Stunden ist viel zu lang.Ich würde sagen,das Tier kann bis max.5 Stunden allein bleiben.Das ist aber das Äusserste und auch nur ab und zu.Schafft Euch einen zuverlässigen Hundesitter an,der mit ihr Gassi geht und bei ihr ist.Vielleicht klappt es mit einer Kombination aus Hundesitter und Haushaltshilfe.

Was möchtest Du wissen?