wie bekomme ich meinen shih tzu 3,5 mon.stubenrein?

5 Antworten

Du solltest deinen Hund für ein Geschäft in der Wohnung nicht bestrafen. Sondern ihn nehmen und ihn an seinen gewohnten Platz im freien bringen. Mach die Stelle in deiner Wohnung wo er hingemacht hat sorgfältig sauber. Könnte deinen Hund sonst veranlassen wieder in die Wohnug zu machen. Geschafft hast dus wenn dein Liebling sich bemerkbar machen kann, wenn er mal ein Dringendes Bedürfniss hat. Dein Hund stubenrein zu bekommen erfordert Geduld und Leckerlis! Mit dem Katzenklo is glaub ich nicht wirklich prall!

lass das katzenklo dringend weg, damit bringst du ihn nur durcheinander, am ende geht er nur noch aufs katzenklo...

Ich würde beim gassi-gehen einfach aufs spielen und toben verzichten, irgendwann macht er sicher sein häufchen und genau dann kommst du ins spiel: loben, loben, loben

das ist wie bei kindern, manche brauchen länger als andere.

als erstens solltest du wirklich stündlich bis max 2stündlich mit ihm rausgehen,und solltest ihn richtig loben und dich mit ihm freuen wenn er was draußen macht, inklusive leckerli. ebenfalls gleich raustragen wenn er drinnen Verhaltensauffällig ist, und kein katzenklo...mein kleiner war ans katzenklo und zeitung gewöhnt als ich ihn bekamm, er versucht immer noch auf teppiche sein geschäft zu machen, nach über ein jahr...

bestrafen nützt nichts wenn du ihn nicht dabei erwischt,er weiß sonst nicht wofür...

das wird schon, nur die belohnung nicht vergessen.

und kein spielen bevor er nicht sein geschäft gemacht hat.keine belohnung vorher....

immer wenn er anfangt hinzupinkeln schnell nach drausen tragen, du brauchst dafür Gedult und wischmop

alle 2 stunden mit ihm raus und draussen bleiben, bis er sein geschäft gemacht hat....dann ganz dolle loben....und wirf das katzenklo in den müll! damit gewöhnst du ihn doch nur ans im haus machen....

Was möchtest Du wissen?