Können Spastiker einen Führerschein machen?

6 Antworten

Das kommt wohl darauf an wie stark Dein Problem sich auf das Fahren auswirken kann. Im Fernsehen war Einer der solche Zwangshandlungen machte und seine Bewegungen manchmal schwer kontrollieren konnte. Der hatte problemlos einen Führerschein bekommen, meinte nur er verbraucht etwas viel Antriebswellen weil er die Kupplung nicht gefühlvoll loslassen kann. Wie es da genau aussieht solltest Du mit Deinem Arzt besprechen, der kann Dir auch sicherlich sagen welche Untersuchung Du für den FS brauchst und ob Du die bestehen würdest.

am besten fragst du bei der zuständigen führerscheinstelle, das ist die des landkreises, in dem du wohnst, nach: die müssen darüber entscheiden, unter welchen voraussetzungen du den führerschein machen kannst und "einfach ein auto so umbauen geht auch nicht: du brauchst typgeprüfte teile, die "fachgerecht" eingebaut sein müssen- das überprüft dann der jeweilige TÜV. viel erfolg!

Ja ! Du brauchst nur eine Fahrschule die darauf ein geht. eine die ich kenne findest du im Netz unter Zawatzki in Meckesheim bei Heidelberg. Das ist der Fam. name. die bauen Autos gegen Geld um und haben eine Fahrschule für Handicaps. Es gibt bestimmt auch so was in deiner Nähe. - Grüße

Was möchtest Du wissen?