Klasse wiederholen oder Schule wechseln? Wie kann ich mich verbessern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall ist es besser zu wiederholen, als auf die Realschule. Später ist es jedem egal ob du einmal wiederholt hast oder nicht oder auch zweimal. Aber wenn du in der Realschule bist, steht dir die Welt bei weitem nicht mehr so offen... Es gibt jede Menge guter gratissachen im Internet... Je nachdem in welcher Klasse du grad bist... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ich würde auf jeden fall die schule wechseln anstatt die klasse zu wiederholen

unser klassenlehrer sagt immer: ich zithiere:

"Ihr strengt euch nicht an. Seit der Grundschule habt ihr eure guten Noten immer nur aus dem Ärmel geschüttelt. Aber jetzt seit ihr älter. Ihr schüttelt und schüttelt und schüttelt ... und es kommt nichts. Wenn ihr euch hier nicht anstrengt, bleibt ihr in der Regel - oder Hauptschulle genau so schlecht."

Kleiner Tipp zum lernen für arbeiten: Den Lernstoff laut lesen!

mfg LsFan99 XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, es kommt darauf an, in welchen Fächern du Probleme hast. Oder hast du generell in allen Fächern schlechte Noten. Außerdem habe ich von Freunden gehört, dass es extrem schwierig sein soll, von der Real Schule wieder aufs Gymi zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?