Kirschlorbeer - zu viele Beeren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du verblühte Blüten abschneidest, können sich das nächste Mal gar keine Früchte bilden. Starker Rückschnitt selber hilft nicht, da treibt er wieder neu aus und bildet wieder neue Blüten, die dann Früchte bilden.

Blüte Kirschlorbeer - (Garten, Pflanzen, Botanik)

Ganz genau. Und das Teil heißt Lorbeerkirsche.

0
@Ispahan

Hallo Ispahan :-) Oder so herum. Ich kann mir das nie merken - Hauptsache wächst ;-)

0

Kirschlorbeer vertraegt fast jederzeit jeden Rueckschnitt. Selbst aus dem Stock treibt er wieder aus. Die Beeren sind ubrigens giftig.

Kirschlorbeer halte ich für den häßlichsten Strauch, den ich kenne. Dazu ohne jeden ökologischen Nutzen. ICh würde den rausreißen und was Ordentliches pflanzen!

Oh Ja! Nieder mit der Lorbeerkirsch!

0
@Rheinflip

Das niederhalten machen die kalte Winter, die wir seit Jahren haben, schon von allein.

0

Was möchtest Du wissen?